-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Probleme beim umschrieben in Bascom Basic (CRC8)

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    Roboland
    Alter
    41
    Beiträge
    70

    Probleme beim umschrieben in Bascom Basic (CRC8)

    Anzeige

    hallo ich müsste folgendes umschreiben hab da ber so meine probleme das in Bascom Basic zu schreiben

    fals mir da jemand mit rad helfen könnte .

    es steht im Daten Blatt das man im übrigen den Bascom Basic-Befehl Crc8 zum bilden dieser Prüfsumme nutzen kann



    Code:
    
    Function Berechnecrc(s As String) As Byte
    Dim J As Byte
    Dim K As Byte
    Dim Bcrc8 As Byte
    Dim M As Byte
    Dim X As Integer
    
    Bcrc8 = 0
    
    For M = 1 To Len(s)
      X = Asc(mid(s , M , 1))
      For K = 0 To 7
        J = 1 And(x Xor Crc8)
        Crc8 = Fix(crc8 / 2) And &HFF
        X = Fix(x / 2)and &HFF
        If J <> 0 Then
          Crc8 = Crc8 Xor &H8C
        End If
      Next K
    Next
     Docrc8 = Crc8
    End Function

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    Roboland
    Alter
    41
    Beiträge
    70
    Hallo und einen schönen Tag
    ich wollte das noch mal andeuten mit dem umschreiben eventuell gibt es ja doch jemanden dem dies ein leichtes ist
    ein großes Danke für den Umschrieb!!!

  3. #3
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Warum willst du den Bascom-Crc8 nicht verwenden ?
    Code:
    Function Berechnecrc(s As String) As Byte 
    Dim L As Byte 
              L = LEN(s)
              Berechnecrc = CRC8( s, L) 
    END FUNCTION
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    Der Code aus der Bascom -Hilfe, den du angegeben hast, ist für Visual Basic, nicht für Bascom !


    Gruß
    Christopher

  5. #5
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    @chr-mt: naja, deswegen schreibt er ja.
    Der Code ist mehr oder weniger der aus Bascom-Help zum CRC8
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    Roboland
    Alter
    41
    Beiträge
    70
    Hallo PicNick

    ich denke das kann ich nutzen aber ich versteh nur nicht warum dann oben bei meinem so viele Adressen angegeben sind HFF H8C

    und ist das schon die Variable die ich dann in die I2cdaten = ...... schreiben kann.

    Berechnecrc = CRC8( s, L)

    Ja warum ich brauch den code weil bei mir der CRC modus unwiederruflich auf dem Chip ist einmal Draufprogrammiert und geht so einfach nicht mehr weg

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    Roboland
    Alter
    41
    Beiträge
    70
    Hi
    ich ab heute das mal heute in meinem Comp. ausgestestet und hab in der Zeile

    L = LEN(s)
    Berechnecrc = CRC8( s, L)

    schon den Fehler naja geht halt wie immer nicht so auf anhieb schau doch da noch mal jemand rein.

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    Roboland
    Alter
    41
    Beiträge
    70
    Ich frage mich schon die ganze Zeit woran es liegt so falsch kann es nicht sein da denkt noch einer mit oder

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •