-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: fernbedienung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    272

    fernbedienung

    Anzeige

    Guten tag,
    also ich bin neu hier un brauche unbedingt eine art ferbedienung.

    Ich wollte fragen ob es kein fertiges modul gibt, wo auf einer seite ein sender und auf der andere seite ein empfänger gibt. wenn mann auf den sender drückt, geht am empfänger ein licht an.

    Das ist das prinzip was ich bräuchte.

    Sobald ich auf ein knopf drücke soll der stromkreis laufen, und wieder unterbrochen werden.(über funk)

    Sollte es kein fertiges modul dafür geben, könntet ihr mir vielleicht sagen wie ich das zusammen bauen kann.

    Ich wäre euch sehr Dankbar wenn ihr mir helfen würdet.

    MFG Sp666dy

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    ... ich bin neu hier un brauche unbedingt eine art ferbedienung
    **Haare-einzeln-ausreiss*** [-(

    Was ist denn das für ein Post? Du bist wohl "neu hier", aber doch nicht neu auf der Welt! Du weißt doch selbst, dass es Fernbedienungen gibt und das einer der Hauptzwecke von Fernbedienungen das Ein-/Ausschalten ist. Oder hast du noch keine TV-Fernbedienung in der Hand gehabt?

    Die Frage, ob es da "kein fertiges Modul" gibt, könnte man fast schon als witzig bezeichnen: Es gibt tausende von verschiedenen fertigen Fernbedienungen.

    Wenn du vernünftige Antworten haben willst:
    1. Was soll geschaltet werden (Spannung, Strom, Last ...)?
    2. Wie hoch soll die Reichweite sein?
    3. Woran hast du gedacht (IR, Funk, WLAN ...)?
    4. Wieviel Geld willst du ausgeben?

    Gruß Dirk

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    272
    ohh sorry, nagut fangen wir noch mal von forne an.


    Also mein mototrrad hat eine elektrischen anschalter.

    (drückt man drauf... geht er an.)

    Dazwischen möchte ich gerne so was wie ein empfänger zwischen klemen, der von einer Reichweite von ca. 20m. auf ein signal wartet. bekommt er den signal soll, dann eine art relais angehen wo ca. 5 sek, oder wenn es geht biss die maschine an geht den strom kreis schließt.


    Es darf aber nicht wirklich groß sein.

    Denn zubehr kann ich mir auch selber noch drann schließen das wichtige ist nur der empfänger und sender der auf signal ein unterbrochenen stromkreis schließt.

    Ich hoffe ich habe es verständlcih augedrückt, wenn nicht einfach fragen .

    Ich bin euch sehr dankbar, für alle antworten und ideen.


    MFG Sp666dy

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    272
    kennt denn keiner sowas????

    Das ist wichtig, das muss es doch irgendwo geben???

    Das ist das gleiche prinzip wie diese Funk steckdosen.

    Im netz finde ich sowas nict, liegt aber vielleicht auch drann weil ich keine gute seiten kenne.

    Google gibt mir immer diese Funksteckdosen her.

    Also um es nochmal zu wiederholen,

    Sobald ich auf den Sender drücke soll am empfänger sich mithilfe z.B ein Relais der stromkreis (den ich davor schon zusammen gebildet habe wie z.b(Steckdose - lampe - empfänger mit relais und wieder steckdose)schließen).

    Naja ich bitte um hilfe


    Sagen wir so, wisst ihr wie mann das hier nachbauen kann-----

    --
    --
    -- http://shop.strato.de/epages/6128553...2CMR%201000%22

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.08.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    62
    Beiträge
    317
    Als Basis würde ich mir im nächsten Baumarkt eine dieser batteriebetriebenen codierten Türklingen holen und empfängerseitig entsprechend modifizieren.
    Mit etwas Zusatzelektronik dürfte es relativ einfach sein, falls dein Moped keine Wegfahrsperre hat.

    Gruß

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    Conrad : Artikel-Nr.: 852211 - 62
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •