-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: PC-Netzteile für 12VHallo Leute, ich möchte meinen PC an ein

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.06.2004
    Ort
    Ulm
    Alter
    28
    Beiträge
    248

    PC-Netzteile für 12VHallo Leute, ich möchte meinen PC an ein

    Hallo Leute, ich möchte meinen PC an einer Autobatterie betreiben. Gib es eine Möglichkeit ein Netzteil dafür kostengünstig zu bauen? Wenn ja postet mir doch einfach mal eine Lösung vielleicht sogar einen fertigen Schaltplan.


    Tschüss Sebastian

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    31.01.2004
    Ort
    36399
    Alter
    42
    Beiträge
    1.517
    Hallo habe gehört es aber noch nicht probiert das mit den Netzteilen von den epia borads auch "normale" betreiben kann.

    Irgned wo hier im forum hat mal jemand im forum den link geposten wo man die bekommt. nur leider weiß ich den link nicht mehr.

    Gruß
    Home
    P: Meine Tochter (06.11.07) und Link
    M: Träumen hat nix mit Dummheit zu tun es ist die Möglichkeit neues zu erdenken

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.02.2004
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    29
    Beiträge
    222
    hallo,

    ob es geht weis ich nicht (hab leider keins) aber da es sich um ein ganz normalen ATX handelt SOLLTE es gehen.

    hier der Link.

    http://www.visual-data.de/

    Grüße, nux.
    <p align="center">+++ Lerne die Regeln, dann weißt du, wie man Sie richtig bricht +++</p>

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.08.2004
    Beiträge
    29
    ein selbstbaurezept gibt es auf www.richterfelix.de

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    27
    Indirekt geht es natürlich über einen 12V= nach 220 V~ Wandler (z.B. bei Conrad ..) und dann ein normales Netzteil verwenden.

    Matthias

  6. #6
    Hier gibts auch viele Netzteile, auch DC/DC
    http://www.fsp-group.com.tw/english/...1_overview.asp
    .:: rot ist blau und plus ist minus ::.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Hier gibts für 50 - 60 Euro spezielle 12 DC-DC Konverter zur Versorgung von ATX-Boards mit 12V Gleichspannung.
    Sind wohl hauptsächlich für VIA Epia Boards, aber vielleicht ist ja auch was für normale Boards, wenn sie nicht zuviel Strom fressen.

    Einen direkten Link gibts leider nicht, nur:

    http://www.visual-data.de/

    und dann über den Webshop bis zu den DC/DC Konvertern weiterhangeln.

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.09.2004
    Ort
    Nordharz --> Goslar
    Alter
    31
    Beiträge
    24
    Das Problem bei dem Epia-NT ist nur, das es net wirklich viel Watt bringt - wie die meisten Selbstbau NT's leider auch nicht und man somit wirklich gucken muss, was man an Hardware verbaut - davon abgesehen, solltet ihr noch nen ordentlichen Akku vor das NT bauen und die Spannung evtl. etwas Runterregeln, weil die im Auto ja net wirklich immer bei 12V liegt sondern auch mal bei 15V.... und der Akku halt, damit Spannungslöcher wie das Motoranlassen ausgeglichen werden können...
    www.casemodder.de - Your source for casemodding

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.08.2004
    Beiträge
    29
    Das Runterregeln sollte aber für ein Netzteil kein problem sein, deshalb nennt man sowas ja auch eine Schaltregler, weil er durch schnelles Ein- und Ausschalten die Spannung auf den gewünschten Pegel regelt.
    Unterspanung ist da schon eher kritisch, da das dann sehr auf die Dimensionierung des Trafos ankommt, wieviel Reserve da noch drin ist. Bis 10,5 Volt kann die Bordspannung während des Starts bei schwacher Batterie und großkalibrigem Motor schon mal runtergehen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •