-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Roboter eigenbau (Anfänger)

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    15

    Roboter eigenbau (Anfänger)

    Anzeige

    Hallo Leute,
    ich bin ganz neu hier,habe mehr durch zufall zu euch gefunden Augenzwinkern .
    Ich habe schon seit fast 2 Jahren den Gedanken mir einen eigenen Roboter zu bauen.
    Gut,hatte zu der Zeit kein Internet,also zur Bücherei.dort gab es wie zu erwarten keine Bücher über dieses Thema,bzw. sehr veraltete.

    Ich bin sicher solche Themen gibt es schon in der Art,ich habe mich natürlich vorher umgeschaut,für einen Laien ist das aber alles sehr überwältigend.Augenzwinkern

    Ich möchte mir,wie oben gesagt,einen Roboter bauen.
    Ich habe leider wenig bis garkeine Ahnung vom programieren,das ist aber nicht das Problem.
    Der Roboter sollte erstmal nichts „besonderes“ können.
    Wichtig wäre mir erstmal,dass ich jederzeit über USB (Funk wäre denke ich supoptimal,falls die Verbindung abbricht) auf ihn zugreifen kann.
    Dann sollte er fahren können(oder gehenaber fahren ist wohl einfacher),und sih selbst bei geringen Akku aufladen.(Das fänd ich Supergenial).
    Dann sollte er sehen wo er langfährt,also nicht vom Tisch runter etc...
    Was auch wirklich toll wäre,ist wenn er „aufräumen“ könnte,also in seinem Revier Stifte Schrauben etc wegräumen könnte.
    Ich möchte hier jedoch keine Ratschlägewie ich das alles zu machen habe,ich möchte nur wissen ob das so geht,wie ich mir das vorstelle.

    Gibt es Bausätze auf denen ich aufbauen kann?
    Ich weiß,dass das sehr schwierig für einen Laien ist,jedoch würde ich soeinen Roboter gerne haben.
    Zeit spielt mkeine Rolle,abends hat man ja immer 1-2std ZeitAugenzwinkern .

    Wie sieht das eig. mit den Preisen aus?
    Wieviel kostet ein Faustgroßer Roboter mit diesen Funktionen ungefähr?
    Ich hoffemal,dass der Preis nicht über 1000€ liegt?
    Acha ja,mechanische Teile herstellen ist kein Problem,bin darin ziemlich begabt.
    Vielen Dank schonmal für eure Mühe.
    Grüße paul

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    jetzt gib mal die Begriffe "roboter anfänger" in der Suche ein und wundere Dich, was dann passiert...
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Stimmt genau zu diesem Thema fragt ungefähr einmal im Monat ein User nach. Wer nur ein bischen sucht der findet in dieser Kategorie sofort 5 Beiträge wo das Thema schon einmal diskutiert wurde.
    Den Langzeitmitglieder geht es dann mit der Zeit auf die Nerven immer wieder die gleichen Fragen zu beantworten und der Neuling wird zu unrecht vor den Kopf gestossen.

    Also sei so gut und such ein bischen und wenn du dann ne konkrete Frage zu einem Problem hast, helfen wir dir gerne.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •