-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: AVR und RS232

  1. #1

    AVR und RS232

    Hallo,

    ich habe eine Experimentierschaltung mit einem ATmega8535 und möchte eine Verbindung zum PC über RS232 (9-pol.) aufbauen. Wie muß ich die Beschaltung durchführen, damit ich eine Kommunikation in beiden Richtungen durchführen kann?
    Bin gerne für Schaltungsvorschläge dankbar.

    Gruß
    Dieter

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Schau dich mal nach dem MAX232 (CPE) im Forum um, das ist ein Pegelwandeler, der Nötig ist. Daran schließt du dann TX und RX des uCs und auf der anderen Seite ein nullmodemkabel dran. Fertig! funktioniert in beide Richtungen!

    MFg Moritz

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.01.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    255
    Schau mal im Tutorial von www.mikrocontroller.net unter "Das UART" nach.

    Da ist eine Beschaltung sowie die Softwara angegeben. Zwar bezieht sich das Beispiel auf den Mega8 (oder 4433) aber ist problemlos auf den MEGA8515 zu übertragen.

    Grüße
    Flite

    PS: Bei der Beschaltung von mikrocontroller.net brauchst du KEIN Nullmodemkabel, sondern ein 1zu1.

  4. #4
    Vielen Dank für Eure Hilfe. Ich hoffe ich komme damit zurecht. Vielen Dank.
    Grüße
    Dieter

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •