-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: PSpice Problem (Abbruch bei Simulation)

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.12.2007
    Beiträge
    32

    PSpice Problem (Abbruch bei Simulation)

    Anzeige

    Hallo! Ich wollte eine Spannungsstabilisierung mit PSpice simulieren (Studentenversion 9.1, OrCAD, Capture). Die verwendete Standarddiode (nicht die Z-Diode) erzeugt eine Fehlermeldung beim Simulieren. Die Fehlermeldung lautet "ERROR: [NET0085] Part D1 has no 'MODEL' property." Das gleiche Problem tritt allerdings immer auf, nicht nur bei dieser Schaltung. Hab schon versucht, die Dioden umzunennnen und was weiß ich noch alles, ich hab einfach keine Ahnung was ich da machen soll. Hab eine Bibliothek diode.olb eingefügt und eine andere Diode ausprobiert und es kam ein anderer Fehler.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.08.2005
    Alter
    33
    Beiträge
    685
    Hallo Earnie,

    wenn du die Diode markierst und unter "Edit -> Model" aufrufst, ist dort etwas vorhanden.

    Hast du alles korrekt abgespeichert (ist netlist erstellt worden)?

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.12.2007
    Beiträge
    32
    Model kann ich unter Edit nicht aufrufen. Nein, Netlist ist wohl nicht erstellt worden. Die Simulation wird abgebrochen wegen eines Netlisting Errors. Ich weiß auch gar nicht was Netliting bedeutet, bin ganz neu mit PSpice zugange.

    EDIT: Woher krieg ich eigentlich die EURO-Version (Update) von PSpice?

    Wie finde ich heraus welcher Transistor äquivalent
    zu einem anderen ist? Z.B. möcht ich wissen, welcher Transistor
    äquivalent zum BD139 ist.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.08.2005
    Alter
    33
    Beiträge
    685
    Zur Netlist:

    Versuche mal unter "Analysis -> Create Netlist".
    Wenn das auch nichts bringt, so markiere alles und kopiere es in eine neue Datei ("File -> New"). Speichere es ab und probiere es zu simulieren.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.12.2007
    Beiträge
    32
    Geht beides nicht. Bei PSpice --> Create Netlist (wieso heißt das bei dir Analysis, benutzt du Schematics?) kommt die Fehlermeldung "There are netlisting errors. Please check the session log." Dort steht dann wiederum

    Creating PSpice Netlist
    Writing PSpice Flat Netlist D:\PROGRAMME\ELEKTRONIK\PSPICE9.1\EIGENES\CAP_SPAN NUNGSSTABILISIERUNG\SPANNUNGSSTABILISIERUNG1-SCHEMATIC1.net
    ERROR [NET0085] Part D10 has no 'MODEL' property

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.08.2005
    Alter
    33
    Beiträge
    685
    Ach verdammt, Capture habe ich überlesen.
    Arbeite selber nur mit Schematics (sporadisch).
    Tut mir leid

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.12.2007
    Beiträge
    32
    Dann probier ich vielleicht mal Schematics aus. Trotzdem danke für deine Hilfe!

    Kann mir vielleicht jemand anderes helfen?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    Wenn ein Teil kein Modell hat, dann kannst Du es unmöglich simulieren. Deines hat keins ! !
    Typischer Fehler, der einen zur Verzweifelung treiben kann. Man muss immer nachsehen, ob die Teile ein Modell haben!
    Es muss aber auch in der kostenlosen Version eine simulierbare Diode geben.
    Möglicherweise kannst DU DIr auch ein Model runterladen, aber das einzubinden ist auch nicht so ohne...
    Keine Ahnung, was Du mit EURO Version meinst.
    Bauteiläquivalenzen kann man in Vergleichstabellen nachsehen.

    Gruß

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.12.2007
    Beiträge
    32
    Es gibt genau zwei einfache Dioden, die beide den gleichen Fehler hervorrufen. Das mit der Euro-Version hab ich von spicelab.de dort ist die Rede von einer Euro-Version von Pspice mit europäischen Schaltsymbolen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •