-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Bezugsquelle von "günstigen" Schrittmotoren

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    137

    Bezugsquelle von "günstigen" Schrittmotoren

    Anzeige

    Hallo,

    ein Freund und ich sind auf der Suche nach billigen Schrittmotoren. Wir wollen eine CNC-Fräse bauen und verzweifeln gerade an der Auswhal und an den Preisen von Schrittmotoren.

    Wir wollen eine Fräse bauen, die ca. DIN A3 große Stücke fräsen kann und der Aufbau soll so sein, dass das Werkstück verschoben wird. Wir wollen das ganze über Schubladenführungen und Gewindestangen machen.

    Jetzt unsere Frage: Welches Drehmoment brauch so ein Motor und wo kriegen wir so einen her? Wir brauchen mindestens 6 Stk. und es sollten die gleichen sein damit wir untereinander da keine Unterschiede drin haben.

    Wisst ihr gerade welche bzw. Internetshops wo man günstig welche kaufen kann??

    grüße
    Jojo

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.366
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...Schrittmotoren
    Ich glaube beim ersten sind sie recht günstig (Restposten).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •