-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Winkelsensorsuche

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    28

    Winkelsensorsuche

    Anzeige

    Hallo

    Ich bräuchte einen Potentiometrischen Winkelsensor, der schon genau ist und viele Schleifspiele aushält, oder etwas ähnliches.
    Hab schon dannach gesucht, hab aber leider keinen gefunden und wenn doch, sind keine Preise dabei da für Firmen.

    Jetzt hoffe ich das einer von euch vielleicht weiß wo ich so ein Teil herbekomme. Bin über jede Antwort froh

    mfg

    Theul

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Kreis Starnberg
    Alter
    52
    Beiträge
    1.819
    Hallo Theul,

    Das hier könnte geeignet sein:

    http://www.twk.de/D/pdf/10851bd0.pdf

    - 5 Millionen Schleiferspiele
    - Linearität 2%
    - Welle aus korrosionsbeständigen Stahl

    Kaufen kann man es z.B. bei

    www.buerklin.de

    für EUR 19,70/Stück (zuzügl. MWSt etc.)

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    28
    Danke @ranke für die Antwort

    Das Teile sieht nicht so schlecht aus, aber der Preis
    ich hatte gehofft das so etwas billiger ist.
    Ich werde mich selbst noch mal umschauen ob ich denn wo billige herbekomme, oder sonst werd ich mal meinen Prof. fragen wo die schule die Dinger kauft.

    Noch mals danke für die Antwort

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Kreis Starnberg
    Alter
    52
    Beiträge
    1.819
    Wenn es wirklich interessant ist, und der Preis ein echtes Hindernis ist, hilft es gelegentlich, wenn man beim Hersteller anruft, sich technisch beraten läßt (...ich habe hier diese spezielle Aufgabe, welches Ihrer Potentiometer wäre dafür geeignet?) und zum Abschluß des Gesprächs fragt, ob es möglich wäre, ein Muster zum Ausprobieren zu bekommen.
    Die Telefonnummer steht ja auf dem Datenblatt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.192
    wenn du ein bisschen experimentieren kannst/willst: versuch doch mit linearen magnetfeldsensoren und einem drehbar angeordneten magneten das zu bauen. der verschleiß wäre sehr gering

    [edit] ich weiß nicht was du für eine anwendung hast, aber der oben genannte sensor hat nur einen nutzbaren bereich von 324° .... ist das für dich wichtig ?
    irgendwo hab ich so ein teil rumliegen (sieht aus wie ein motor), das codiert den winkel ausgibt.
    Ich programmiere mit AVRCo

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von wawa
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    67
    Beiträge
    164
    hi Theul,

    versuch mal einen Resolver zu finden. das ist so was wie ein drehender Trafo. sieht aus wie ein Motor. du speisst wechselspannung ein und bekommst je nach stellung zwei verschieden hohe zurueck. durch die kannst du dann die stellung errechnen.
    mfg

    wawa

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •