-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 3 String Werte in eine Byte-Variable bekommen.....

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    79

    3 String Werte in eine Byte-Variable bekommen.....

    Anzeige

    Also, nachdem die Tastatur jetzt am Mikrocontroller läuft, müsste ich eine eingabe für den X-Vorschub für den Schrittmotor vornehmen.

    Das heisst ich muss per Tastatur z.B. 150 (in cm) eingeben.
    und dann die eigegebenen 3 Zahlen 1 5 0 in einer Variable wie vorschub_x stehen haben.

    Wie mach ich das am besten ?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.140
    1) Du dekodierst Die empfangenen Ascii-Zeichen, so dass Du die einzelnen Zahlen als echten Wert erhälst
    2) Du multiplizierst die erste Zahl mit 100 und speicherst sie in Deine Variable
    3) Du multiplizierst die zweite Zahl mit 10 und addierst sie zu Deiner Variablen
    4) Du addierst die dritte Zahl zu Deiner Variablen.
    Fertig.

    askazo

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    79
    Okay, ich hab ja....

    Do
    B = Getatkbd() ' Abfrage der Tastatur / Byte
    If B > 0 Then Print #4 , Chr(b)
    Loop Until B = 13
    End

    womit kann ich den string chr(b) dann in byte umwandeln ?

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    79
    Ich habs jetzt über eine if anweisung gemacht....

    Do
    E = Getatkbd()

    If E = 48 Then Num1x = 0
    If E = 49 Then Num1x = 1
    If E = 50 Then Num1x = 2
    If E = 51 Then Num1x = 3
    If E = 52 Then Num1x = 4
    If E = 53 Then Num1x = 5
    If E = 54 Then Num1x = 6
    If E = 55 Then Num1x = 7
    If E = 56 Then Num1x = 8
    If E = 57 Then Num1x = 9
    If E = 0 Then Loop Else Nop

    ...das dann dreimal und hinterher addieren und dann klappts........
    Grüsse und Gute Nacht

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    man könnt's natürlich auch einfach machen:

    Code:
    var = VAL( string )
    Näheres in der Bascom-Hilfe

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    79
    Jau danke, genau das hat mir gefehlt....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •