-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Datenverwaltung mit Bootloader

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    6

    Datenverwaltung mit Bootloader

    Anzeige

    Hallo, ich habe ein Programm, welches einige "select case" Anweisungen enthält, um diese auf dem neusten Stand zu halten möchte ich (oder sollen die Benutzer) diese einfach ergänzen / verwalten können ohne im Programm unheil anzurichten.
    Bis jetzt habe ich nur Bootloader zur Übertragung ganzer Programme gefunden.

    Vielleicht hat jemand ne Lösung parat, Danke

    Nordi

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    79
    Versteh ich jetzt nicht ganz.

    Der Bootloader ist für die Übertragung deines Codes via USB in den Mikrocontroller..... dieser muss vorher in den Mikrocontroller per ISP übertragen werden....

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Was mit einem Bootloader übertragen wird ist unerheblich.

    Nordi möchte nur einen Parametersatz übertragen.
    Dafür muß man den Bootloader eben entsprechend anpassen.

    Das war es doch was gefordert ist oder ?
    Gruß
    Ratber

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    6
    @Ratber

    Genau. Muß ich denn etwas in meinem Programm beachten um so etwas zu bewerkstelligen?

    Werde mich dann mal mit dem Bootloader etwas auseinandersetzen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Nordi^
    @Ratber

    Genau. Muß ich denn etwas in meinem Programm beachten um so etwas zu bewerkstelligen?
    Nicht viel bzw. garnichts.

    Wenn du den Controller resettest wird ja erst der Bootloader aktiv, dh. dein Programm läuft zu dem Zeitpunkt noch nicht.
    Gruß
    Ratber

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •