-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Problem mit ISP und serieller Schnittstelle / U down

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7

    Problem mit ISP und serieller Schnittstelle / U down

    Anzeige

    Hi Leute,

    ich verstehe die Welt nichtmehr. ?? :-| ??

    Meine Testschaltung ist auf einem Breadboard aufgebaut. Über einen
    10-poligen Wannenstecker schliese ich meinen seriellen ISP Programmer
    an. Das andere Ende vom ISP steckt direkt in einem Laptop.Alles
    wunderbar. Sobald alles steckt leuchtet die grüne LED vom ISP.
    Programm läuft und das Programmieren funzt auch.

    Jetzt lasse ich alles so aufgebaut wie es ist, nur stecke ich den ISP
    vom Laptop in einen normalen PC. Dann bricht die Spannung auf dem Board zusammen, Programm läuft nicht mehr, Test LEDs der Schaltung werden langsam dunkel, proggen geht auch nicht.

    ... ich habe ein Asus Mainboard und davon den internen Anschluß via
    Slotblech verwendet.
    Jetzt habe ich spaßeshalber mal eine PCI Karte mit Serieller
    Schnittstelle getestet. Gleiches Problem, menno


    Bin ja eigentlich schon froh das ich überhaupt soweit gekommen bin, aber
    das verstehe ich nun überhaupt nicht.

    Bin für jeden Tip dankbar

    mfG
    Stefan

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Mögliche Ursachen:
    Oszilloskop an VCC ( Laptops sind teilweise nicht geerdet, Desktops fast immer)

    ESD beim Umstecken hat Schaltung beschädigt.


    Wie sieht denn die Spannungsversorgung aus ?

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7
    Danke für die schnelle Antwort!

    Leider verstehe ich noch nicht was du mit ESD meinst, werde gleich mal google oder die boardsuche anschmeissen.

    aber du hast Recht, ich habe eben am Netzstecker die Erdung mit Isolierband abgeklebt. Der Effekt war folgender: Die Schaltung lief für einige Sekunden.. Die Spannung ist langsamer abgefallen als ohne Isolierband. Als ich den Stecker wieder rausgezogen habe, habe ich gesehn das leider kleine Löcher drinn waren, ich denke es gab doch noch etwas kontakt.

    Osszi habe ich keins hier.. Das Netzteil ist ein Voltcraft NG 15 mit Schuko.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.184
    Mit welchem Netzgerät betreibst du denn deine Schaltung.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7
    Das Netzgerät ist ein Voltcraft NG15.
    Es ist an der selben Steckdosenleiste angeschlossen wie der PC und hat einen Schuko Stecker, also mit Erdung.

    Und wenn ich mal messe habe ich zwischen +5V und Erde keine Spannung. Nur auf dem - Pol.

    Ist das ok so oder sollte ich den - Pol mit Erde von der Steckdose verbinden?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.184
    Ich würde die 5V vom Netzteil potentialfrei haben wollen. Am PC ist das Gehäuse geerdet und hat mit großer Sicherheit Verbindung auf GND der Stromversorgung. du hast Verbindung von +5V auf Erde.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7
    Aha, OK...hmmm

    Gut, ich denke das es auch besser ist die Schaltung potentialfrei zu halten, aber was soll ich nun tun damit ich mit meinem PC aus programmieren kann?
    Ich bin leider nicht so tief in der Materie drinn und weis leider nicht was ich machen kann um das Problem zu umgehen.

    Trotzdem vielen Dank für die Infos.

    mfG
    Stefan

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.184
    Es wird mit großer Wahrscheinlichkeit dann funktionieren wenn du es so machst, das weder von + oder - deines NG eine Verbindung auf PE deines Schukostecker ist.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7
    also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe gibt es folgende möglichkeiten:

    1. Die Laptop Variante, beide 'Seiten' potentialfrei

    2. Die PC Variante, beide 'Seiten' mit GND an Erde bzw GND verbunden
    (weil am PC GND ist ja durchs Netzteil schon geerdet)

    aber wieso du schreibst das ich entweder + oder - mit PE verbinden soll.. gibt es denn keinen kurzschluß wenn ich + mit PE verbinde?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.184
    Ich habe geschrieben "weder" also keines von beiden.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •