-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Target 3001 ist doof....:(

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.01.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    55

    Target 3001 ist doof....:(

    Anzeige

    Hallo zusammen

    Ich hab ein kleines/großes Problem bei Target 3001. Ich hab mir da mal ne demoversion geholt, hab auch nen Schaltplan ohne Probleme gemacht, das platinenlayout mal schnell gemacht, alle gehäuse fürs drucken entfernt und was passiert?.........das Teil nummeriert die Bohrlöcher und druckt die Zahlen natürlich auch mit aus.

    Dann hab ich mir mal ein paar anleitungen angesehen, aber nicht gefunden, wie ich die zahlen wegkriege.....

    wenn das jemand wüsste und mir das auch noch sagen würde, wär das sehr nett!!
    Weit besser ist es, stets ein festes Herz zu haben und seinen Teil am Schaden zu erleiden, als stets zu fürchten, was geschehen würde......Zitat nach Herodot

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    1.254
    Hallo dummer1591,

    alle gehäuse fürs drucken entfernt und was passiert?.........das Teil nummeriert die Bohrlöcher und druckt die Zahlen natürlich auch mit aus.
    da, wo du die Gehäuse "entfernt" hast, kannst du auch den Layer für die Lötpunktnummern ausblenden.

    Gruß, Michael

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    29.01.2005
    Alter
    45
    Beiträge
    294
    Schließe mich Michael an und ergänze die Info mit "Pinnummern = Layer 26"
    Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint"!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.04.2006
    Ort
    Dortmund
    Alter
    30
    Beiträge
    379
    Ok wenn wir es so genau nehmen dann verbessere ich durch "Lötpunktnummern = Layer 26"

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.01.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    55
    ahh....okay......dankeschön....hatte ich ganz übersehen
    Weit besser ist es, stets ein festes Herz zu haben und seinen Teil am Schaden zu erleiden, als stets zu fürchten, was geschehen würde......Zitat nach Herodot

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •