-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Daten von tastatur verarbeiten

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    Bremen
    Alter
    43
    Beiträge
    63

    Daten von tastatur verarbeiten

    Anzeige

    Hallo ,
    Bin erst seit kurzem mit Programmieren am experimentieren ich arbeite mit Bascom.
    Jetzt habe ich aber ein Problem .

    Ich habe heute eine ps2 Tastatur angeklemmt und das funktionierte auch
    alles ganz gut .
    Habe LED's über bestimmte Tasten angesteuert und alles sowas .
    Jetzt mein problem .
    Ich habe hier ein Programm wo eine LED blickt .
    Mit dem waitms befehl .
    Habe dann eine Variable "blink" geommen und dort den wert 500 eingetragen .
    Jetzt ist die wait zeile nicht mehr "waitms 500" sonder "waitms blink"
    Funktionierte auch super .
    Jetzt möchte ich aber den wert der variablen blink über Tastatur ändern
    z.B. 1000ms oder 300ms
    Also ich gebe 100 ein drücke enter und der wert wird übernommen
    Und ich stehe völlig auf dem schlauch wie ich das hinkriege .

    Ich hoffe ihr könnt mir da helfen oder einen gedanken anstoß geben .

    Gruß Holger

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    594
    Du brauchst ne Abfrage, die die gedrückten Tasten abfragt.
    Ist nicht ganz untrivial, aber sollte mit etwas Nachdenken zu machen sein.
    - Du bekommst den ersten Make-Code vom PS/2
    - der wiederholt sich, bis die Taste losgelassen wird, daher musst du warten, bis der Break-Code kommt
    - Nach dem Break-Code wartest du dann wieder auf den nächsten Make, schreibst das alles in einen Array meinetwegen und wenn der Make-Code für ENTER kommt, dann wird das Array weiterverarbeitet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •