-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Servos temporär deaktivieren?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    8

    Servos temporär deaktivieren?

    Anzeige

    Hallo!
    Zum Ansteuern der Lüfterklappen meines Zimmergewächshauses verwende ich zwei servos, die ich mit einem atmega32 ansteuere (Config servos=2, Servo1=portd.6, servo2=portd.7, reload=10).
    Soweit, so gut. Nur ist es leider so, dass die Servos ständige Geräusche von sich geben, wenn sie nicht 100%ig ihre endlage erreichen.

    drum meine frage: kann ich die Servos mit Bascom vorübergehend deaktivieren oder sowas in der art??
    ich möchte sie nicht unbedingt mittels relais stromlos schalten, weil meine platine eigentlich schon fertig ist...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685
    Moin!
    Soweit ich weiß, schaltet sich ein Servo ab, wenn es kein PWM Signal mehr bekommt.

    MfG
    Volker
    Meine kleine Seite
    http://home.arcor.de/volker.klaffehn
    http://vklaffehn.funpic.de/cms
    neuer Avatar, meine geheime Identität

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    Oberhofen im Inntal (Tirol)
    Alter
    43
    Beiträge
    377

    Re: Servos temporär deaktivieren?

    Zitat Zitat von dexter26
    dass die Servos ständige Geräusche von sich geben, wenn sie nicht 100%ig ihre endlage erreichen.
    Hallo dexter26!

    Wenn sie die durch das PWM-Signal vorgegebene Position nicht erreichen können, dann werden die Servos auf Dauer hin. Die Motoren stehen dann ständig unter Last und das Getriebe leidet auch. Kümmere dich darum, dass du keine Position vorgibst, die nicht vom Servo erreicht werden kann.

    Einfach das PWM-Signal abschalten funktioniert nicht bei jedem Servo. Manche Servos ändern dann ihre Position. Außerdem hält der Servo die Position nur dann unter Spannung, wenn das PWM-Signal ein ist. Trotzdem kannst du ja mal probieren, ob es dir genügt, wenn du einfach die Versorgungsspannung unterbrichst.

    Wie du es letztendlich machst, kommt auf deinen Servo und auf deine Voraussetzungen an. Probiere mehrere Möglichkeiten aus.

    mfg
    Gerold
    :-)

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    8
    OK, nochmal etwas konkreter:
    Wie kann ich das PWM-Signal für das Servo "abschalten"?
    Geht das in Bascom?? Ich dachte, einmal als Servo deklariert, wird das PWM-Signal immer ausgegeben; Oder liege ich da falsch?

  5. #5
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Bascom verwendet den Timer0 für seine Servos. Wenn du den stoppst, ist sofort Ruhe in der Kiste.
    Oder den Timer -Interrupt disablen
    Kannst auch die Ports auf Input stellen......
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...ide-Code#SERVO
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    8
    hat sich erledigt!
    mit disable/enable timer0 funktionierts

    Danke euch!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •