-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ein paar Fragen zu den Atmels

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187

    Ein paar Fragen zu den Atmels

    Hallo,
    Da ich mich jetzt endlich überwunden Assembler für die Atmels zu lernen um von der C-Control weg zu kommen hätte ich mal ein paar Fragen:

    Ich hab mir schon vor einiger zeit einen AT90S2313 gekauft, weil der in zimlich vielen Tutorials vorkommt. Ausserdem wollte ich noch nen mega32 für größere Projekte besorgen. Sind die gut, oder soll ich doch Andere nehmen?

    Kann da viel passieren, wenn ich mir den Proggadapter selber Bastele? Mir wurde gesagt, dass bei nem kurzem das mainboard flöten gehen kann, aber da ich noch massig 74LS245 und ACT245(gehen die auch? die könnte ich nämlich supi in den Stecker quetschen, weil meine SMDs sind) rumliegen hab, könnte ich mir ja kurzerhand einen selber basteln.

    Was für Spezialfunktionen/Befehle gibt es bei den megas?

    Was ist der unterschied zwischen SP und ISP?

    Danke im voraus,

    Matthias

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Das mit dem Adapter hat sich erledigt: Ich nehm' den von robotikhardware:

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=2194

    Oder ätz' mir den:

    http://rumil.de/hardware/avrisp.html#avrprog10

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.05.2004
    Ort
    N Stück rechts von Hamburg
    Alter
    27
    Beiträge
    166
    Hi Matthias,
    Ein mega32 ist schon gar nicht schlecht, der hat A/D-Wandler, USART, 32bit I/O, Takt bis 16MHz aber leider nur 3 externe Interrupts... das beste was man von Reichelt an DIL-AVRs bekommen kann. die richtig fetten sind leider alle in TQFP und somit für Lochraster-User wie mich nutzlos... Welchen du nimmst, hängt letztendlich von deinem Projekt ab.

    Für den ISP sollte eigentlich alles gehen wo 245 draufsteht, wenn du den richtig baust kann auch kaum was passieren.

    Spezialfunktionen/Befehle? Hmmm... lad dir erstmal die Datenblätter deiner Controller und den AVR-Befehlssatz von atmel.com runter. das ist alles was du brauchst. Im Datenblatt findest du dann Infos über die speziellen I/O-Register, z.B. für UART/USART, A/D-Wandler und alles andere was sich von Typ zu Typ unterscheidet.
    Im Befehlssatz gibts eigentlich nur wenige "Spezialbefehle": MUL (multiply unsigned), MULS (multiply signed) und MULSU (mul. signed with unsigned), denn sogenannte Hardware-Multiplier haben nicht alle AVRs.

    ISP steht für In-System-Programmer, d.h. du kannst eine ISP-Schnittstelle auf dein Board bauen und im laufenden Betrieb den Programmer anschließen (solange dein Bot dann nicht wegfährt...), SP sagt mir leider im Moment nichts.

    mfG

    cht

    PS: Wen dein ISP nicht gleich tut, schick mir einfach ne pn. ich hatte auch erst probleme mit meinem aber will hier keinen roman schreiben...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.05.2004
    Ort
    N Stück rechts von Hamburg
    Alter
    27
    Beiträge
    166
    der 2. link ist genau der ISP den ich hab ^^ die 10polige schnittstelle ist standard, ich hab aus platzgründen den 6poligen genommen.
    mfG

    cht

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Das hier ist der richtige schaltplan für die version mit dem 245(die anderen sind welche mit 244ern, hab ich zwar auch, aber meine SMD-Dioden sind alle...):


  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.05.2004
    Ort
    N Stück rechts von Hamburg
    Alter
    27
    Beiträge
    166
    im Prinzip sind die 244 und 245er gleich (beides nichtinvertierende TTL-Treiber), nur dass der 245 in beide richtungen geht (siehe DIR-pin), was für dienen ISP unwesentlich ist.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •