-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 10V Referenzspannung für DA-Wandler, wie?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    5

    10V Referenzspannung für DA-Wandler, wie?

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe 5V und 24V auf dem Board. Ich brauche 10V für DA-Wandler als Referenzspannung. Sehr genau muss das auch nicht sein, aber wäre ganz schön. Welche Möglichkeiten habe ich um am einfachsten diese 10V zu erzeugen?

    Ich habe mir überlegt... Ladungspumpe, DC/DC-Wandler

    Aber da ich keine Erfahrung habe, frage ich Euch... wie es am besten zu realisieren ist?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.10.2004
    Ort
    Baoding
    Alter
    37
    Beiträge
    687
    Mann kann ne Z-Diode nehmen oder einen LM317.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    5
    Vielen Dank! Habe mir gerade das Datenblatt von LM317 angeschaut... scheint genau das zu sein, was ich brauche! Eine Frage, wofür denn die Z-Diode? Und wie beschaltet man die?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    813
    Hallo

    Befuerchte du weist nicht genau was du machst.

    Das besondere an einer Referenzspannung ist, das sie genau ist.
    10Volt Referenzspannung moechtest du doch nicht an den Ref eingang eines 5Volt betriebenen ADC legen ?

    Warum?

    MFG

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    5
    Das ist ein DA-Wandler. LTC1590. Schau mal das Datenblatt von ihm an. Er wird mit 5V betrieben und hat eine Referenzspannung 10V!! Siehe unter "Typical application"

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.10.2004
    Ort
    Baoding
    Alter
    37
    Beiträge
    687
    Zitat Zitat von LuckyMan
    Eine Frage, wofür denn die Z-Diode? Und wie beschaltet man die?
    Z-Diode oder LM317! Mit ner Z-Diode kann man ja auch Spannungen stabilisieren und auf 10 V kommen auch wenn ein LM317 da besser ist.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    5
    DANKE! So habe ich es jetzt realisiert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •