-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Suche Sensor zum erkennen von Eisen oder anderen Metallen.

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2004
    Ort
    Nettetal (bei Venlo, aber noch in NRW)
    Alter
    26
    Beiträge
    3

    Suche Sensor zum erkennen von Eisen oder anderen Metallen.

    Moin
    Ich brauche mal eure Hilfe,
    Wisst ihr, wie man es hinbekommt, das ein Roboter einer Eisenstange folgt, aber nicht mit Magneten, er soll die Eisenstange erkennen, und ihr folgen, auch um Kurven etc.

    Danke schon mal.

    Gruß
    Julian

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.09.2004
    Ort
    nähere Umgebung von Köln
    Beiträge
    47
    Ich weis zwar nicht genau wie es geht aber ihrgent wie mit Reed-Kontakten geht es. Dadurch das ein Magnet über dem Reed-Kontakt ist und ein in die nähe kommendes Eisenteil das Magnetfeld ändert schaltet das Reed element aber frag mich nicht wie das genau geht.
    Ich kann morgen aber mal auf der Arbeit nachfragen, kann aber nichts versprechen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    25
    Beiträge
    779
    du kannst dir auch ein eisensuchgerät kaufen
    MfG. Dundee12

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2004
    Ort
    Nettetal (bei Venlo, aber noch in NRW)
    Alter
    26
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von dundee12
    du kannst dir auch ein eisensuchgerät kaufen
    Ja genau das dingen hat mich auf die Idee gebracht, nur wie soll der Roboter dem Eisen dann folgen?

  5. #5
    Also, ich habe sowas mal im Grossformat gesehen ... ich glaube das gibt's fast überall ... war mal ne zimelich gute Erfindung vor unzählingen Jahren ... ich glaube das heisst heute im Volksmund "Eisenbahn" oder so.. kann mich auch irren

    Sorry... ich konnte grad nicht anders, net böse sein

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Pinneberg
    Alter
    56
    Beiträge
    48
    Hallo Omme!
    Ich hatte die Idee mit dem Leitungssuchgerät schon mal in einem anderen Threat angebracht. Ich könnte mir vorstellen, dass bereits ein einziges Teil davon reichen könnte, denn die Anzeige ist meistens nicht nur "Metall da/ kein Metall da" sondern nimmt in Abhängigkeit von der Entfernung zu oder ab (also LED leuchtet hell = dicht dran, LED schwach = entfernt). Wenn du dich am dichtesten daran befindest, ist die Signalstärke am größten, entfernst du dich, nimmt das Signal ab. Diese Analogie sollte deinen Robo dazu bringen, sich immer in der Nähe der größten Signalanzeige aufzuhalten und falls das Signal abnimmt wieder "umzukehren".
    Übrigens falls es dich interessiert: Bei Conrad findest du nter den Messtechnikbausätzen auch welche für Leitungssuchgeräte (teilweise sogar mit Schaltbild zum vorherigen Herunterladen).
    Gruß
    Volkhard

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941

    ganz einfach eine eisenstange folgen

    bei conrad gibt es den magnetbrückensensor auf reed-basis.
    der spricht nicht auf magnete an sondern auf metall die magnetisch leitfähig sind (eisen , stahl usw..) kostet 10,20 euro. die benutze ich auch.
    hervorragend.
    mfg pebisoft

  8. #8
    gibt aber auch welche mit Analogausgang, das aber nur am Rande erwähnt

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.09.2004
    Beiträge
    471
    lest mal hier nach (da gehts eigentlich um genau das Selbe): http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=4228

    auf Seite 3 gibts da eine mögliche Lösung

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •