-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Frage: Eagle, wie Parameter fuers Autorouting einstellen ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    813

    Frage: Eagle, wie Parameter fuers Autorouting einstellen ?

    Anzeige

    Hallo

    Wie kann ich bei Eagle die Parameter wie Leitungsdicke und Abstand beim Autorouter einstellen. Welche Werte nehmt ihr bei normalen Spannungs/Stromwerten fuer Signale?
    Welches sind fuer die Fertigung typische machbare Werte (nur so als Anhaltspumkte) ?

    Wo steht das Beschrieben (URL) ?

    MFG

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Die Leiterbahnbreiten stellt man unter den Design Rules ein. Für Signale sind 16 oder 24 mil sinnvoll. Was noch gut herstellbar ist, hängt sehr davon ab wie. Ich kriege mit belichten einer Folie aus dem Laserdrucker 16 mil gut hin, 12 mil gehen noch gerade so. Als Abstand reichen 8 mil, besser 12 mil. Wenn man Platinen bestellt, wird es teurer wenn dünne leitungen dabei sind. Die Grenze liegt so um die 10 mil.

    1 mil = 1/1000 Zoll = 25,4 um

    Die Masse und Teile der Spannungsversorgung sollte man vor den Autorouter von Hand und dicker routen. Bei einseitigen Platinen habe ich mit dem Autorouter von Eagle aber keine guten Erfahrungen gemacht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •