-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: PIC32 Starter Kit

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    86

    PIC32 Starter Kit

    Anzeige

    Hallo Forum,

    hab mir kürzlich ein PIC 32 Starter Kit bei Farnell gekauft! HIER

    Dieses Board hat auf der Rückseite einen 120Pin Anschluss. Ich will mir eine Experimentierplatine bauen um die Ports des PIc's bequem nutzen zu können. Mein Problem ist aber, ich habe keine Ahnung wo ich das passende Gegenstück kaufen kann. Nach langem Googeln hab ich nun die Nummer dieses Bauteils gefunden (FX10A-120S/12-SV). Hat jemand eine Ahnung wo ich das herbekomme?
    In den Onlinestores in dennen ich suchte, waren die entweder ausverkauft oder man musste 1000 Stück bestellen. Ich brauch 2!

    Danke! mfg Markus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    630
    Was kostet denn das Kit, da steht ja gar kein Preis?!
    Gruß Thomas \/

    Alles über AVR, PIC und CAN
    blog.cc-robotics.de

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    86
    wieso steht ja eh daneben?! > 38€

    hab 50€ mit steuern und versand bezahlt!

    mfg Markus

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    630
    Danke, bei mir stand es eben komischerweise nicht bei Preis. Das Feld war leer, wohl ein Fehler.

    Gibt es eigentlich bei Farnell nicht das was du suchst?
    Gruß Thomas \/

    Alles über AVR, PIC und CAN
    blog.cc-robotics.de

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    996
    bürklin dürfte sowas haben
    Legastheniker on Bord !

    http://www.Grautier.com - Projektseite
    http://www.grautier.com/wiki/doku.php?id=bt-index - BT-BUS

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    86
    @T.J.: Nein gibts leider nicht und was mich sehr ärgert ist, dass es microchip auch nicht anbietet!!!

    Habm mittlerweile herausgefunden wie der Connector heißt, das Datenblatt findet sichHIER

    Wär schön wenn mir jemand einen Händler mitteilen könnte?!

    mfg

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.11.2005
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    41
    Wie wäre es denn hier?

    digi-key

    Dort gibts die einzeln für 4,50 €

    Gruß

    Armin
    Every wish is only a journey away...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •