-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Induktivität Gleichstrommotor

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    127

    Induktivität Gleichstrommotor

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Für meine Berechungen bräuchte ich einen Schätzwert über die Induktivität eines permanenterregten Gleichstrommotors (mit Bürsten) wie er in H0-Loks vorkommt. Diese haben eine ungfähre Stromaufnahme von 600mA bei 16-18V, wenn man sie blockiert. Kann mir da keine Größenordnung vorstellen. Vielleicht hat ja jemand einen passenden Vergleich.

    Danke, Stefan

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Hmm, gute Frage.

    Ich habe hier noch ein ähnliches Modell rumfliegen.(Alte Rangierlok Spur N)
    Den kann ich ja mal heut Abend ans LCR-Meter hängen dann sehen wir ja was dabei so herauskommt.

    Eins kann ich aber schon sagen.
    Mehr wie eine grobe Richtung wirds aber nicht werden denn es gibt unzälige Motoren in unzäligen Bauweisen mit unzäligen Betriebswerten.
    Gruß
    Ratber

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    127
    Das wäre super. Habe nämlich kein LCR-Meter. Evtl. bau ich mir mal einen kräftigen Rechteckgenerator und schau mal mim Oskar rein.

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367
    Ein kleiner DC Motor für den CD Kopfantrieb hat beispielsweise 2,5mH.
    Am Rechteckgenerator mit 50 Ohm hat er eine Zeitkonstante von 50µs bei einem Spulen-Widerstand von unter 10 Ohm.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Hallöle

    Habs eben getan.
    Mein LCR zeigt folgendes.

    Induktivität 12mH (1khz)
    Güte 2.91
    Impedanz 80 Ohm
    Phasenwinkel 71°
    Gruß
    Ratber

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    127
    Vielen Dank für deine Bemühungen. Das ist ungefähr der Wert den ich hören wollte.

    Stefan

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •