-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Asuro mit Miniskateboard Rädern

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    58

    Asuro mit Miniskateboard Rädern

    Anzeige

    Hallo zusammen

    Habe letzte Woche wieder einmal etwas an meinem Asuro herumgebastelt.
    Herausgekommen ist ein Schutz gegen das schleifen des Kabelbinderds hinten am Asuro. Habe die Räder von so einem Miniskateboard entwendet und an den Kabelbinder geschraubt. Es macht zwar nur etfernt Sinn aber ich fine es trotzdem cool .
    Man kann so den Asuro auch aufstellen und ihn dann zB. mit einer Taschenlampe fernsteuern da die Fototransistoren dann nicht mehr zum Boden schauen.
    Ich freue mich auf Feedbacks aller Art.

    Gruss Megatron
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken r_der_157.jpg   dsc00262.jpg  
    -=Wer gegen ein minimum Aluminium immun ist hat eine Minimumaluminiumimmunität=-

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.02.2008
    Ort
    Heppenheim
    Alter
    34
    Beiträge
    11
    Die Idee den Asuro mit ner taschenlampe fernzusteuern klingt interessagt. Hast du das schon ausprobiert? Würde mich mal interessieren ob das funktioniert...

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    das funktioniert sehr gut, du brauchst nur ein programm welches der linienverfolgung nicht ganz unähnlich ist. er muss dann immer in richtung des hellsten punktes fahren bzw in richtung des helleren transistors, dann folgt er einem tasschenlampenlicht.

    das ufstellen des asor ist lustig, aber ist der kabelbinder nicht zu weich um das gewicht zu halten?

    und was meinst du mti "schleifen"?
    kleinschreibung ist cool!

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    58
    Danke erstmal für eure Antworten
    @schandmaul
    Nein ich habe das mit der Taschenlampe noch nicht ausprobiert. Mit den makefiles hauts bei mir nich so richtig hin.
    @dalmator
    Ja das Problem mit dem Kabelbinder hatte ich am Anfang aber da habe ich ihn einfach gekürzt, jetzt funktioniert er wie eine Federung.
    Mit schleifen meine ich, dass wenn man den Asuro aufstellt er dann mit dem Kabelbinder am Boden umherschleift.
    -=Wer gegen ein minimum Aluminium immun ist hat eine Minimumaluminiumimmunität=-

  5. #5
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Sieht ja sehr hübsch aus, aber beim Verzögern wird er wohl wieder in die normale Lage kippen, oder? Vielleicht das Akkupack drehen und hochkant verwenden.

    Übrigens kann man so in eine Richtung die IR-Abstandsmessung und in der anderen Richtung die Variante mit den Liniensensoren aus dem balancierenden asuro-Thread verwenden.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Na der Kabelbinder war das erste, das mich gestört hatte. Und meistens hat so etwas Folgen:

    .......................................

    Einfaches, doppelseitiges Klebeband. Hält viel besser als Klett. Aber weniger als der "Pseude-Stromabnehmer/Antennen-Kabelbinder". Und ist total einfach zu handhaben. Ok, bei rund 2 g Beschleunigung fängt die Befestigung an, krank zu werden.....
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    58
    @radbruch
    Das mit dem Akkupack ist nicht nötig, erestens weil er sehr stabil fährt und zweitens wenn ich das Akkupack quer nehme kann ich nur mühsam einen Kabelbinder verwenden.
    Das mit den Liniensensoren als Abstandmessung intressiert mich. Hast du vielleicht einen Thread zum Thema?

    @oberallgeier
    Du kannst ja das Skateboardrad oder ähnliches auf den Akkupack aufleimen. Kann aber für nichts garantieren. Habe auch einen zweiten Asuro ohne Kabelbinder bei dem verwende ich Klett. Hällt auch schon etwas aus.
    -=Wer gegen ein minimum Aluminium immun ist hat eine Minimumaluminiumimmunität=-

  8. #8
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ag.php?t=15307

    Unter "asuro AND balancieren" findet die Suchfunktion noch mehr zum Thema.

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    58
    Danke für die Info
    -=Wer gegen ein minimum Aluminium immun ist hat eine Minimumaluminiumimmunität=-

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •