-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: I2C galvanisch trennen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    27
    Beiträge
    182

    I2C galvanisch trennen

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich brauche für ein Projekt eine galvanische Trennung des I2C-Busses.

    Ich habe schon mal gesucht, aber ich finde immer nur ein Beispiel für die SDA-Leitung(mit P82B96).

    Wie trenne ich die SCL Leitung?

    Hat jemand einen kompletten Schaltplan?

    Danke!!

    mfg Benedikt Lippert

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    180
    Ich habe in der 306 SChaltungen nen Plan, muss ich mal schauen
    Gruß

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    463
    Hallo,

    du brauchst nur die gleiche Schaltung 2x aufzubauen (1x für SDA und 1x für SCL). Der P82B96 besteht aus zwei gleichen Teilen (Sx,Tx,Rx und Sy,Ty,Ry). Einen Teil verwendest du für SDA und den anderen für SCL.

    Gruss
    Jakob

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    27
    Beiträge
    182
    Hi,

    Dann brauch ich praktisch 2 solcher P82B96?

    Für jede Seite einmal
    Und dann noch 4 Optokoppler

    mfg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    62
    Beiträge
    370
    Hi,
    3 Optokoppler genügen, der Takt wird ja vom Master generiert.
    MfG Lutz
    Wir haben so viel mit so wenig solange versucht, das wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit fast nichts zu bewerkstelligen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    463
    Zitat Zitat von FriLu
    Hi,
    3 Optokoppler genügen, der Takt wird ja vom Master generiert.
    MfG Lutz
    Nicht unbedingt. Wenn der Slave clock stretching benutzt, dann wird es mit 3 Optokopplern nicht mehr funktionieren.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    27
    Beiträge
    182
    Hi,

    Ich möchte 2 controller verbinden.
    Wenn ich jetzt jeden Master unabhängig auf seinen Slave(je der andere Prozessor) zugreifen lassen will, dann brauch ich 4 Optokoppler und 2 P82B96.

    Oder?

    mfg Benedikt

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    Schau doch bei Philips bzw. NXP, da steht alles was Du brauchst.
    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2006
    Beiträge
    225
    Hallo Benedikt,
    AN10216-01 I2C Manual, Seite 47, bei Philips bzw. NXP
    Gruss Klaus.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    27
    Beiträge
    182
    Hi,

    ich hab mir mal die Unterlagen angesehen.
    Nun habe ich mal einen kleinen Schaltplan skizziert, weis aber nicht ob das so funktioniert.
    Ich habe Probleme mit der Dimensionierung der Widerstände.
    Kann mir da jemand helfen.

    R9, R11(470): Habe ich mal auf einen LED Strom von ca. 8mA dimensioniert. Der P82B96 kann ja 30mA.

    R10,R12(680): Habe ich auf 680 Ohm festgelegt.

    Für die anderen Widerstände habe ich nicht so recht die Idee wie ich sie bemessen sollte.

    Der IC ist der P82B96. (Habe ich im Schaltplan vergessen zu benennen)

    Kann mir wer Tipps geben wie ich die restlichen R´s berechnen sollte.

    mfg Benedikt
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •