-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: LCD Beleuchtung mit PWM

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    134

    LCD Beleuchtung mit PWM

    Anzeige

    Hallo, hab da mal ne Frage

    Ich bastel derzeit eine PWM mit Atmega16 für ne Displaybeleuchtung, die so etwa max. 100 mA bei 4 Volt zieht und angesteuert wird's vom OC0-Pin über nen 1k-Widerstand auf die Basis vom BC547, die Led's hängen am Kollektor. Funktioniert wunderbar, bei 488 Hz sieht man keinerlei Flimmern mehr (Prescaler 64 mit Timer0 8-bit, 8 Mhz Takt).

    Soweit ich das verstanden hab werkelt der Transistor im Sättigungsbereich, also immer komplett an/aus und genau das machen die Leds auch wenn man mal probeweise auf 30 Hz stellt (Prescaler 1024).
    Macht das denen nichts aus auf Dauer?
    Wär es nicht schlauer einen Kondensator bzw. RC-Glied einzubauen damit sich die Effektivspannung einpendelt? Wenn ich nämlich statt der PWM eine echte Gleichspannung von 0-5 V auf die Basis geb lässt sich die Lichtstärke auch super regeln..

    Grüsse, Stefan

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    Oberhofen im Inntal (Tirol)
    Alter
    43
    Beiträge
    377

    Re: LCD Beleuchtung mit PWM

    Zitat Zitat von geronet
    Wenn ich nämlich statt der PWM eine echte Gleichspannung von 0-5 V auf die Basis geb lässt sich die Lichtstärke auch super regeln.
    Hallo Stefan!

    LEDs sollen immer mit dem *idealen* Strom durchflossen werden. Dazu legt man an die LEDs die *ideale* Spannung an. Meist sind das 2 Volt. Die ideale Spannung steht im Datenblatt der LEDs.

    Um eine LED zu dimmen, legt man kurz die *ideale* Spannung an. Dann schaltet man sie wieder aus und dann legt man wieder die *ideale* Spannung an. -- PWM --
    So betreibt man die LED immer mit der *idealen* Spannung und nicht mit irgendeiner anderen Spannung, die die LED entweder schneller sterben lässt oder die Farbe der LED verändert oder die LED nicht mit dem idealen Wirkungsgrad leuchten lässt.

    PWM ist also ideal für dein Vorhaben geeignet.

    mfg
    Gerold
    :-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •