-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Flugbot

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    37

    Flugbot

    Anzeige

    Hallo zusammen

    Erstmal ich habe 0-Erfahrung im Bereich Roboterbau.
    Aber da ich seit kurzem wieder Solo bin hab ich haufenweise Zeit mit der ich nix anzufangen weiss..

    Dafür habe ich etwas Elektronik- / Physik- und haufenweise Programmierkentnisse (da ich -> gelernter Informatiker)

    Ich möchte mir ein Flugobjekt bauen das ich erstmal über den PC steuern kann. Wobei ich später eine Art Autopilot nicht ausschliessen will.

    Ich dachte an eine rechteckige Spanholz-Plattform mit 4 Rotoren und Broshlessmotoren in jeder Ecke für den Auftrieb.
    1 Rotor Brushlessmotor für den Schub der an einer Servo (oder kleiner Motor) für Richtungsänderen.
    Das ganze mit einer Kammera (Liveübertragung) dass man auch was sieht.
    Evt noch eine zweite Kammera unten am Objekt für Flugaufnahmen.

    Das Ding wird mit Sensoren ausgestattet um sich selbst auszubalancieren (Neigungssensoren oder so).
    Sowie etwas zur exakten Höhenbestimmung durch Lasermessung zum Boden oder was ähnliches,
    ein Voltmeter wäre nicht schlecht (damit ich es weiss bevor das Ding vom Himmel fällt) und etwas zur Geschwindigkeitsmessung.

    Da ich Anfänger bin lassen wir die GPS-Positionsbestimmung mal weg :cheese:

    Die gesammten Sensor-Daten ausgewertet werden und zudem an einen PC übermittelt werden von dem auch Steuerbefehle kommen.

    Jetzt zu meinen Fragen:

    Was könnt ihr mir da an Sensoren empfehlen für die obengenannten Sachen?
    Was für Motoren / Servo's könnt ihr mir empfehlen?
    Ist das RN-Controllboard dafür geeignet?
    2x RN-Funkmodule? 1x für an den PC und 1x fürs Controllerboard?
    Wie mach ich das mit den Kammeras? Webcams nehmen?
    Was brauche ich ausser Zeit, Geduld, Geld, Werkzeug, Span-Holz, Leim/Schrauben, Rotoren, Motoren, Servos, Akkus, Kabel, RN-Board, Funkmodul sonnst noch?



    Danke demjendigen der sich die Mühe macht darauf zu Antworten..

    Gruss
    Stefan

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.02.2006
    Beiträge
    11
    Such mal nach Quattrocopter, da gibt es ein schönes Open Source Projekt. In Kürze gibts da auch Bausätze. Aber auch zum selber bauen und programmieren gibts viele Tipps usw.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    17
    Moin!

    Gehe mal zu www.mikrokopter.de da bin ich auch und die sind schon sehr weit und könenn schon über GPS Waypoints autonaom fliegen lassen.

    Sehr schönen Open-Source Projekt!

    nighteagle

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    37
    hmm vielen dank für eure antworten.
    ich werd die beiden mal ansehen, was für Sensoren die so benutzen..

    aber das rn-controll ist schon dafür geeignet oder?
    gruss

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Schweiz
    Alter
    27
    Beiträge
    141
    Das dürfte vom Gewicht her Schwierig werden.. Da es bei einem Quadrocopter auf jedes gramm ankomt

    Ausserdem brauchst du ausser dem Controller nicht mehr viele Bauteile des Boardes. Du kannst natürlich die nicht benötigten einfach nicht einlöten, aber dann ist der Preis nicht mehr gerechtfertigt..

    mfg Borki90

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    37
    Naja, ich dachte eigentlich daran das Ding so auszulegen das etwas Nutzlast (0.5kg-1kg) kein Problem ist..
    Da muss ich halt mit Motortypen und Rotordurchmesser / Anstellwinkel experimentieren..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •