-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schrittmotoren bipolar/unipolar

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    nahe Tulln (Niederösterreich)
    Alter
    26
    Beiträge
    460

    Schrittmotoren bipolar/unipolar

    Anzeige

    Hallo!
    Ich Suche einen Schrittmotor für meinen bot, der möglichst leicht anzusteuern ist. Ich habe mich da mal durchgelesen, aber ich weiß noch nicht was der unterschied zwischen unipolaren und bipolaren ist, abgesehen von der ansteuerung. die bipolaren sind schwerer anzusteuern, aber die müssen dafür ja irgendwas können was die unipolaren nicht können, oder?

    Ich hab einige Schrittmotoren von scannern und druckern da, muss jetzt nur noch rausfinden ob die bi- oder unipolar sind, und was für spannung die brauchen.

    Stimmt das dass die unipolaren 6 anschlüsse haben, weil ich habe noch nie einen Schrittmotor mit 6 anschlüssen gesehen. die meisten haben 5 oder 4.

    Die mit den 4 sind glaube ich bipolar, aber was ist mit denen mit 5 anschlüssen?

    lg christoph

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    190
    HI Christoph2!

    Folgendes: Schrittmotoren mit 4 Anschlüssen sind bipolar, haben also nur 2 Spulen im Inneren. Diejenigen mit 5 oder mehr Anschlüssen sind Unipolar, wobei bei 5 Anschlüssen der Mittelabgriff der Spulen fest miteinander verbunden ist.
    So sehr viel verstehe ich noch nicht davon, weil ich mich selber erst seit kurzem intensiver damit beschäftige, weil ich eine Portalfräse baue.
    Wichtig ist, dass ein unipolarer Schrittmotor auch bibolar angesteuert werden kann. Soweit ich das richtig in Erinnerung habe sind Schrittmotoren dann auch Stärker (mehr Drehmoment). Also ich würde dir empfehlen eine Treiberstufe für bipolare Schrittmotoren zu verwenden.
    Weisst du denns schon wie du den Schrittmotor steuern willst? Meiner Meinung nach ist die Ansteuerung mit Takt-/Richtungssignal am gängigsten und auch sehr einfach.
    Im Wiki gibt es auch eine Schaltung mit L297/L298 die du dir einfach nachbauen kannst.
    Wenn du ein wenig Löterfahrung hast, dann kann man das auch relativ platzsparend auf einer Lochrasterplatune aufbauen.


    Viel Erfolg!

    MfG, Marten83

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    nahe Tulln (Niederösterreich)
    Alter
    26
    Beiträge
    460
    Danke! Das ist alles was ich wissen wollte.

    Ich habe eine schaltung gefunden, die zwar nur für unipolare motoren funktioniert, aber ohne spezielle ics auskommt. die Bauteile dafür kosten nicht mehr als 5€. Aber wie gesagt nur für unipolar.

    Das mit dem Drehmoment ist mir egal, ich brauche den Schrittmotor nicht als antrieb, sondern damit er einen Sharp-sensor schwenkt.

    Den Bausatz von Robotikhardware habe ich auch schon gesehen, der kostet aber 35€, also ich werde schaun ob ich einen guten unipolaren motor finde, und mal die 5€ schaltung nachbauen.

    lg, christoph

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685
    Moin!
    Eine gute Quelle für Schrittmotoren inkl. Ansteuerung sind alte 5 1/4 Zoll Diskettenlaufwerke, benutze ich auch häufig.
    MfG
    Volker
    Meine kleine Seite
    http://home.arcor.de/volker.klaffehn
    http://vklaffehn.funpic.de/cms
    neuer Avatar, meine geheime Identität

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Für die unipolare Anstuerung reichen 4 Widerstände und ein ULN2003 der über 4 Pins von Controller gesteuert wird. Da sollte für einen kleinen Motor reichen. Auch für eine Bipolare ansterung sollte man mit teilen für unter 5 EUR auskommen, zumindestens ohne PWM.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    nahe Tulln (Niederösterreich)
    Alter
    26
    Beiträge
    460
    wie wird der ULN angesteuert?

    normal geht das ja mit ein pin richtung und ein pin impuls, aberwozu 4 anschlüsse?

    eine billige schaltung für bipolar hab ich leider noch nicht gefunden.

    lg christoph

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •