-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Variable von 0 auf 1 und wieder zurücksetzen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Hinsdorf
    Alter
    43
    Beiträge
    379

    Variable von 0 auf 1 und wieder zurücksetzen

    Anzeige

    Hallo Ihr´s,

    ich finde gerade keinen gescheiten Gedanken! und darum brauch ich einen Ideenanschub:

    Code:
    Case 51 : Toggle F_url_bad
                    If F_url_bad = 0 Then
                    Showpic 155 , 55 , Bhaken
                    Else
                    Showpic 155 , 55 , Bhaken_i
                    End If
                    Waitms 20
    ich möchte ein Bit per Touchscreendruck mit jedem drücken einmal von Null auf eins und wieder zurück schalten.
    Doch mit dem code oben ist es schwierig. Der Programmdurchlauf ist so schnell, dass ich mit dem ersten drücken das Bit F_url_bad hin und herschalte bevor ich das Tochscreen losgelassen habe.

    Hat jemand eine Idee wie ich es lösen könnte?

    Gruß MAT

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Hinsdorf
    Alter
    43
    Beiträge
    379
    Ich noch mal

    ich habe die Waitms erhöht und es bringt den gewünschten effekt. Gibt es noch eine andere Möglichkeit, ohne Waitms?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Versuchs mal so. Dazu brauchst du nur die neue Variable Pressed. Die müsstest du dann im Hauptprogramm wieder auf 0 setzen, sobald du die Taste/Touchscreen loslässt.
    In der Case wird die Anweisung also nur 1x durchgeführt, und dann erst wieder, wenn man zuvor nichts drückt.

    Case 51 : Toggle F_url_bad
    If F_url_bad = 0 AND Pressed = 0 Then
    Showpic 155 , 55 , Bhaken
    Else
    Showpic 155 , 55 , Bhaken_i
    End If
    Pressed = 1
    #ifndef MfG
    #define MfG

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Schau dir mal den Debounce Befehl an.
    Andernfalls kannst du auch selber überprüfen, ob der Zustand zwischendurch mal auf 0 gegangen ist, und erst dann das Togglen freigeben.

    Gruß

    Rolf

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Nähe Mannheim
    Beiträge
    269
    toggle bit variable ;P

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Hinsdorf
    Alter
    43
    Beiträge
    379
    Danke erstmal an alle!

    @ Jaecko: das ist eine überlegung wert, wird aber nicht klappen, da ich erst einige zeit später in das Hauptprogramm zurück springen werde

    @for_ro: der debounce Befehl geht, soweit ch es aus der Hilfe ersehe, doch nur für einen Schalter an einem PIN. Bei mir aber lese ich auf meinem Touchscreen eine x/y Wert aus, der dann den Schaltbefehl gibt.

    @Feratu: was meinst Du mit "toggle bit variable ;P" mehr input bitte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •