-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Frage wegen Programierung BASE / M32 kommunikation

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    7

    Frage wegen Programierung BASE / M32 kommunikation

    Anzeige

    Hallo,

    seit einigen Tagen programiere ich hier an meinem RP6. Bisher
    hat auch alles super funktioniert. Jetzt möchte ich aber ein Program schreiben das den Robby fahren lässt, und Test auf dem Display ausgibt, oder Töne ausgibt.
    Mein Problem ist, das ich nicht weis wie ich das Diaplay ansprechen kann,
    wenn das Program das ich geschrieben habe auf dem Base Modul
    läuft und nicht auf dem M32 Modul. Das Display direkt anzusprechen (Program auf das M32 Modul laden) ist kein Problem.
    Ich bin mir nun nicht ganz sicher ob ich das Display direkt über den
    I2C Bus ansprechen kann, oder ob ich zwei Programe schreiben muß, eins für die Base und eines für das M32 Modul die dann miteinander kommunizieren.
    Über einen Tip würde ich mich sehr freuen. In der Bedienungsanleitung
    und im Netz habe ich zu diesem Thema nichts gefunden.

    Gruß Peter

  2. #2
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Hallo Peter,

    ich habe weder ein Display noch das M32, deshalb kann ich dir nur "theoretisch" antworten. Der Sinn des I2C-Buses ist die Kommunikation zwischen den Teilnehmern, also müßte die Base auch direkt mit dem Display "sprechen" können. Ich würde es deshalb einfach mal ausprobieren.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Hallo Peter,
    Ich bin mir nun nicht ganz sicher ob ich das Display direkt über den I2C Bus ansprechen kann, oder ob ich zwei Programe schreiben muß, eins für die Base und eines für das M32 Modul die dann miteinander kommunizieren.
    Letzteres! Du must also auch ein Programm für die M32 schreiben, weil das LCD dort nicht an den I2C-Bus angeschlossen ist (es ist also kein I2C-LCD). Dein M32-Programm müßte also im einfachsten Fall Daten von der Base über I2C empfangen (z.B. als Slave) und die dann auf seinem LCD darstellen.

    Gruß Dirk

  4. #4
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    (es ist also kein I2C-LCD)
    Oh, sorry..

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    7
    Hallo,

    danke für eure Antworten. Ich werde mich die nächsten Tage intensiv mit
    dem Thema befassen. Allerdings werde ich die nächste Woche bei meier Mutter verbringen. Dort habe ich kein Internet. Bitte also nicht böse sein wenn ich plötzlich nicht mehr antworte. Ich freue mich über weitere Antworten.

    Danke und Gruß

    Peter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •