-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Buchvorstellung: BASCOM-AVR – Sprachbefehle Brandneu!

  1. #1
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.955
    Blog-Einträge
    1

    Buchvorstellung: BASCOM-AVR – Sprachbefehle Brandneu!

    Anzeige

    Bascom-Basic scheint nicht mehr zu stoppen zu sein, diese Programmiersprache für Atmel AVR´s wird immer populärer. Gerade ist das vierte deutschsprachige Buch in diesem Jahr erschienen das sich mit dieser hervorragenden Compiler-Entwicklungsumgebung befasst.

    Das neue Buch stammt vom Autor Mario Meissner beschäftigt sich ausschließlich mit der Beschreibung aller Bascom Basic Befehle. Damit ergänzt das Buch hervorragend alle bisher erschienen Bascom-Bücher, welche vorwiegend ausgewählte Möglichkeiten der Controller und bestimmte Aspekte der Programmiersprache behandelten..
    Das auch eine umfassende Befehlsbeschreibung noch notwendig war, zeigt schon der enorme Umfang des Buches. Es ist ein Wälzer von über 530 Seiten entstanden!!! Allein das zeigt schon welche Möglichkeiten in dieser zum Teil noch unterschätzen Programmiersprache stecken. Betrachtet man alle erschienen Bücher zu Bascom – Basic, so dürfte für Controller keine andere Sprache exestieren, welche umfangreicher in deutsch dokumentiert wurde.


    Das neue Buch umfasst im wesentlich den kompletten Inhalt der hervorragenden englischsprachigen Dokumentation, welche sonst nur als Help-File mitgeliefert wird. Das ganze ist auch ähnlich übersichtlich gegliedert:
    • Befehl
    • Parameter
    • Erläuterung
    • Verzweigungen zu ähnlichen Befehlen
    • Democode


    Auch wenn Teile des Buches sehr ähnlich dem englischen Help-File sind, so bietet das Buch selbst für Leser mit guten englisch Kenntnissen eine echte Hilfe. Denn wer liest schon eine Help-Datei so gigantischen Ausmaßes wirklich Seitenweiße durch? Dies führt dazu das man über die Existenz vieler Befehle einfach gar nicht informiert ist.
    Ein gedrucktes Buch dagegen ermuntert doch immer ein wenig zum blättern. Ich bin sicher das der Leser noch zahlreiche Befehle findet die er schon längst hätte brauchen können, aber von deren Existenz er einfach nichts wusste. Auch mir ist es so gegangen, obwohl ich schon einige Bücher zu Bascom gelesen habe und auch recht oft die Help-Datei zu rate ziehe.
    Besonders angenehm ist, das auch die Kommentarzeilen innerhalb der zahlreichen Beispiele nicht in englisch sondern in deutsch gehalten sind. Zudem sind auch neuste Bascom Zusatz-Libarys bereits in dem Buch aufgeführt.

    Alles in allem ist ein wirklich gutes Referenzwerk zum Nachschlagen entstanden. Es eignet sich keinesfalls nur für Einsteiger sondern ohne Zweifel auch für erfahrene Programmierer. Ideal also auch für Roboter-Bastler die sich für AVR-Boards wie zum Beispiel Eigenentwicklungen, RN-Control, RNBFRA-Board und andere entschieden haben.

    Eine Leseprobe findet man - hier -

    Autor: Marius Meissner
    Auflage , 8/2004
    Deutsch , ca. 538 Seiten
    broschiert , inkl. 1 CD
    ISBN: nicht vorhanden
    Preis: 41,73 Euro inkl. Mwst.
    Bestellung nur über:
    Nur über E-Mail direkt beim Autor Mario Meissner – hier -
    oder über www.robotikhardware.de

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Mammendorf
    Alter
    59
    Beiträge
    1.058
    Hallo Frank

    Das Buch kommt zum idealen Zeitpunkt, ich habe es direkt bestellt. Frage, wenn ich diese Buch habe, ist ein weiteres empfehlenswert?
    MfG

    Hellmut

  3. #3
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.955
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Hellmut
    Hallo Frank

    Das Buch kommt zum idealen Zeitpunkt, ich habe es direkt bestellt. Frage, wenn ich diese Buch habe, ist ein weiteres empfehlenswert?

    Hallo Helmut,

    das vorgestellte Buch mit allen Befehlen find ich schon mal sehr nützlich. Darüber hinaus gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Bücher die eigentlich alle was ergänzendes haben. Teils überscheiden sie sich zwar ein wenig, aber dennnoch entahlten diese jeweils Zusatzwissen was in dem anderm Buch fehlt.

    Meine persönliche Bewertung würde dann folgende Reihenfolge ergeben:

    Weil man einfach ein Nachschlagebuch braucht
    BASCOM-AVR Sprachbefehle - Ein umfangreiches Werk welches alle Befehle beschreibt
    Vorstellung: http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?p=33273

    Sehr gutes Buch mit vielen neuen Beispielen und fundierten Erklärungen
    Programmieren der AVR RISC Mikrocontroller mit BASCOM-AVR
    2. Auflage
    Vorstellung: http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...?p=17512#17512

    Ergänzend in jedem Fall für MEGA8 Programmierer, man erfährt viel über die Register und deren Verwendung. Vieles läßt sich auch auf Mega 16/32 übertragen
    AVR-Microcontroller Lehrbuch – Ein tieferer Einstieg in Bascom und AT-MEGA8 und ähnliche AVR-Controller
    Vorstellung: http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...hp?p=6875#6875

    Dieses ist eigentlich nur für Anfänger sinnvoll, wenn sie mit der Entwicklungsumgebung selbst noch nicht so gut zurecht kommen.
    Bascom–AVR , Autor M.Meissner - Beschreibung der Bascom DIE
    Vorstellung: http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...?p=16996#16996

    Leider sind alle nicht gerade "billig". Aber daran muß man sich wohl bei dieser Thematik gewöhnen

  4. #4
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.955
    Blog-Einträge
    1
    Info für User die sich für dieses Buch interessieren: Das hier vorgestellte Buch gibt es derzeit auch im Set mit der RN-Control Platine - ohne Aufpreis.
    Bezugsquelle: über Verlag bzw. Buchautor Marius Meissner
    oder hier im Shop

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Meine Meinung zum Buch:

    Wie in anderen Beiträgen schon aufgeführt wurde, gibt es das Buch auch für 25,-€ vom Autor bei Ebay. Die Bücher sind Mangelware und weisen kleine Schäden auf schreibt der Autor und deshalb können die nicht als neu verkauft werden.
    Mein Expemplar hatte keine nennenswerte Schäden. Man muss schon suchen wenn man welche finden will. Das denkt sich auch mit den Aussagen anderer, die das Buch für 25€ gekauft haben.
    Außerdem sind solche Bücher schnell 'zerlesen' und sehen dann auch nicht mehr neu aus. Ich denke den Kauf bei ebay kann man riskieren.
    Unangemessen finde ich jedoch die Versandkosten. Das liegt aber auch immer im Auge des Betrachters und muss jeder für sich selbst entscheiden. Eine Anfrage, wie die Kosten sich zusammensetzen ist bis jetzt leider noch nicht beantwortet. Jetzt, wo das Buch da ist, bedarf es aber auch keiner Antwort mehr

    Zum Buch steht oben ja schon alles was man wissen muss. (Inhalt, Seiten, ...)
    Das Buch ist im großen und ganzen eine 1:1 Übersetzung der englischen Hilfe von BASCOM. Ich vermisse an gewissen Stellen noch etwas mehr Hilfe. z.B. GETADC() auf die Möglichkeiten FREE und SINGLE wird nicht weiter eingegangen als in der Hilfe. Und die ist an der Stelle sehr mager.
    Auch weitere Informationen zu den Lib Bibliotheken vermisse ich. So wie es nach mehrmaligen durchblättern und Blicke in das Inhalsverzeichniss aussieht, sind sie zwar wie versprochen mit aufgeführt, aber auch nur so wie sie in der Hilfe zu Bascom stehen. Ich konnte bis jetzt immer noch nicht finden wie ich z.B. mit MSCBYTES.LBX umgehen muss/kann.

    Dennoch möchte ich vom Buch nicht umbedingt abraten. Der Autor hatte sicherlich viel Arbeit damit und hat auch ein paar weitere Informationen mit eingefügt aber das von mir erhofte blieb bis jetzt aus.
    Das Buch ist sehr praktisch, weil man nicht immer durch die Hilfe zappen muss sondern einfach aufschlagen und da steht was MCS verfasst hat gleich in der Muttersprache (sofern diese deutsch ist).
    Wer jedoch etwas englisch kann (unddas muss man spätestens bei den Datenblättern) hat didaktisch mehr Erfolg, wenn er sich die Hilfe selbst übersetzt und noch aufkommende Fragen gleich im Internet recherchiert.

    Bücher sind nunmal leider teuer. Der Preis von über 40€ ist schon angemessen wenn man die Stückzahl bedenkt und das der Autor auch davon was haben soll.
    Aber soviel würde ich nicht für ein Buch ausgeben, was nur etwas mehr aussagt als die Hilfe zu BASCOM. Die 25€ bei ebay sind da schon erträglich.

    An dieser Stelle nochmal: Alles hier geschriebene sind meine persönlichen Ansichten und Erfahrungen im Bezug auf das Buch und es ist nur meine persönliche Meinung die ich geäußert habe. Die Arbeit des Autor respektiere ich und ob man's kauft oder nicht muss jeder für sich selbst entscheiden.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    So, ich hab's durch. Die versprochenen LIBs hab ich irgendwie nicht gefunden. Ich habe zwar kein Buch erwartet, das mir das Programmieren mit BASCOM-AVR erklärt, aber etwas mehr als die Hilfe habe ich erwartet. Besonders den Teil mit den LIBs!
    Google konnte mir da schon mehr verraten, aber leider auch noch nicht alles.

    Alternativ kann man sich aus der Übersichtsseite der Hilfe alle vorhandenen Befehle ausdrucken und die Hilfe zum jeweiligen Befehl anzeigen lassen, indem man den Befehl in die IDE schreibt und F1 drückt.

    Vorraussetzung man kann etwas Englisch. Aber das Buch erweckte bei mir auch nur den Eindruck, als ob es automatisch übersetzt wurde und an einigen Stellen nachbearbeitet wurde.

    Wie schon gesagt, der Lehrerfolg ist größer, wenn man sich alles selbst übersetzt und offene fragen gleich mit einarbeitet.

  7. #7
    Gast
    Na dann viel Spass beim Ausdrucken...Scherzkecks

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Zitat Zitat von Anonymous
    Na dann viel Spass beim Ausdrucken...Scherzkecks
    Wo ist das Problem?

    (Evtl. nochmals nachlesen, was ich vorgeschlagen habe auszudrucken )

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    12
    Liebe Bascom Gemeinde,

    nachdem ich immer wieder darauf angesprochen werde, ob ich noch Bücher zu reduzierten Preis verkaufe, möchte ich hiermit follgendes feststellen, um in Zukuft unnötige Anfragen zu vermeiden.

    Es werden keine Bücher mehr zu Reduzierten Preisen Angeboten!

    Es war ein Versuch der offensichtlich nicht angenommen wurde was ich für Schüller und Studenten mit kleinen Taschengeld als sehr schade finde.

    Ich bitte Sie deshalb von weiteren Anfragen abzusehen.

    Mit freundlichen Grüssen
    Marius Meissner

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    485
    Also für eine reine Übersetzung der Anleitung finde ich ist das Buch schon sehr teuer.

    LG
    Rubi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •