-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: A/D Wandler--- für Wärmesensor---ATMEL 8051

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.10.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    63

    A/D Wandler--- für Wärmesensor---ATMEL 8051

    Anzeige

    Hi,

    Ich möchte einen Wärmensensor an meinen ATmel 8051 (AT89S8252) anschließen. Das Problem ist, dass der Sensor mir nur analoge Werte von 0 bis 5 V rausgibt.
    Leider weiß ich garnicht wie ich die analogen Werte digital hinbekomme!

    Es gibt sicher irgendwelche Register die das können. Ich hab leider nix gefunden!

    mfg

    ma-power

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Du kannst die analoge Werte nur durch A/D Wandler digital bekommen. Da der AT89S8252 solchen nicht hat, musst du externen A/D Wandler anschliessen.

    MfG

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.10.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    63
    nagut... danke!... und du bist dir ganz sicher???

    mfg

    ma-power

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Eigentlich ja, weil ich ins Datenblatt des AT89S8252 geschaut habe.

    MfG

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2007
    Beiträge
    162
    Was ein ADC macht wird gerne überschätzt.. Hohe Präzision ist nicht einfach, aber sie auch wirklich zu erreichen setzt besondere Vorkehrungen voraus.

    Die einfachste Art zu wandeln, ist ein Delta-Sigma Monulator (zwei Widerstände) - wenn die parasitäre Kapazität der Eingänge zu unsicher ist, dann auch noch ein klitzekleiner Kondensator dazu.

    Die zweit-einfachste Art ist ein VCO. Für 20 Cents gibt es den 4046. Dann einfach die Pulse zählen oder die Zeit zwischen den Flanken...

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.10.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    63
    hä.... was?... kann mir das jemandd näher erklären?

    aber hört sich gut an...

    mfg.


    ma-power

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.10.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    63
    Hallo ich habe jetzt die möglichkeit einen SAB 80C537 zu nutzen!....
    der soll auf AD wandlen können!....

    kann mir jemand helfen wie das machen soll... ich bekomme eine Spannung von 0 bis 5 Volt von meinem Sensor

    den muss ich irgendwie wandeln von ins Digitale!

    ich weis echt nicht wie ich das Programmtechnisch machen soll...

    vielen Danke!


    ma-power

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •