-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: "Folienverbinder" gesucht

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    705

    "Folienverbinder" gesucht

    Anzeige

    Ich habe gerade ein paar LCD-Displays von Pollin mit Folien-Anschluss erstanden (Art.- Nr. HMC16223SG). Leider habe ich nirgendwo in den bekannten Quellen sogenannte "Folienverbinder" dafür gefunden, d.h. "Buchsen" für platinenmontage, in die man die Flachband-Folie einstecken kann (16polig, Leitungsabstand 1mm, RM idealerweise 2,54mm).

    Kennt hier vielleicht jemand eine Bezugsquelle für so etwas?

    Danke!!

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Soest
    Alter
    27
    Beiträge
    43
    Hi

    Ich habe das WINTEK WD-C2704M-1HNN von Pollin, das hat auch einen Folienleiter mit 1mm Leitungsabstand.

    Ich hab mir bei CSD-Electronics mal ein par gekauft, da stand 1mm RM bei, wars aber nicht.

    Bei RS gibt es auch welche (Link).

    Bis jetzt hab ich immer das Kabel abgelötet und ein Stückchen IDE-Kabel draufgelötet (funktioniert, macht aber keinen Spass )


    Benni
    Computer sind dazu da, Probleme zu lösen, die man ohne sie nicht hätte

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.979
    Hallo!

    Ich habe bei Pollin Buchsen (14-polig, Leitungsabstand 1mm) gekauft, die man auf eine Platine ankleben kann (Art.Nr. 120386). Sie heissen "Flexprint-Buchse für LCD Powertip PC1602-E". Es gibt dort aber auch andere.

    MfG

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    100
    wenn man nur mal schnell einen braucht wird man oft auch in alten CD-Rom-Laufwerken oder festplatten fündig... zum entlöten ist jedoch etwas geschick notwendig

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Soest
    Alter
    27
    Beiträge
    43
    Das mit dem CD laufwerk hab ich auch probiert, ich hab aus ca 5 CD-Laufwerken die Buchsen ausgelötet (mit nem Heisluftfön) um festzustellen, dass keiner ein RM von 1mm hatte, sondern alle weniger.
    Aber kann ja sein, dass es da auch welche mit RM 1mm gibt...

    Benni
    Computer sind dazu da, Probleme zu lösen, die man ohne sie nicht hätte

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    705
    Ja - in Elektronik-Schrott habe ich was passendes leider nicht gefunden. Aber "RS" war ein guter Tipp - die Bestellung ist schon unterwegs. Danke!!

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Soest
    Alter
    27
    Beiträge
    43
    Vielleicht bestelle ich mir da auch mal welche, aber erstmal in der Firma gucken, ob ich da was finde (bin im Moment auf Lehrgang und kann deshalb nicht gucken)

    Wie ist das denn bei RS, was bedeutet VPE 10? sind da je 10 Stück drin?
    Und die Menge gibt dann an, wie viele 10er-Packs man haben will? Warum dann so komische Zahlen wie 16 oder 51?

    Benni
    Computer sind dazu da, Probleme zu lösen, die man ohne sie nicht hätte

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    705
    was bedeutet VPE 10? sind da je 10 Stück drin?
    Hab´ ich zumindestens mal so interpretiert. Dieser Preis für einen einzelnen Verbinder wäre ja auch ein bisschen frech

    Aber auch ich lass´ mich überraschen...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2007
    Beiträge
    162
    Zitat Zitat von Sauerbruch
    ..Dieser Preis für einen einzelnen Verbinder wäre ja auch ein bisschen frech
    Du kaufst da wohl seltener? Ich auch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •