-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Amega32 es leuchten nur 4LED's

  1. #1

    Amega32 es leuchten nur 4LED's

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Leute

    Ich habe heute mein erstes Controller Board mit nem Atmega32 zusammen gebastelt und erfolgreich programmiert.
    Ich habe dabei ein Lauflicht am PORTC programmiert. Leider leuchten dabei nur jeweils die 2 äusersden LED's.
    Die LED's sind richtig eingelötet und funktionieren noch.
    Die Leitungen haben auch alle kontakt

    Ich post mal das Bord und den Code
    Die Schematik hab ich gerade nicht zur hand (am USB-Stick zuhause)

    vl kann mir ja wer weiter helfen
    Thx im Vorraus

    Code: ;************************************************* *********
    .include "m32def.inc" ; Definitionen für Amega32
    rjmp RESET ; Reset Handle
    ;************************************************* *********

    RESET:
    .def temp = r16 ; temp als Universalregister definieren

    ldi temp,low(RAMEND) ; Stackpointer initialisieren
    out SPL,temp

    ser temp ; temp = FF
    out DDRC,temp ; Datenrichtungsregister für Port C auf Ausgang schalten

    loop: ; Endlosschleife
    out PORTC,temp ; temp auf Port C ausgeben
    inc temp ; temp um 1 erhöhen
    rjmp loop
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken defi_brd2.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.07.2007
    Alter
    53
    Beiträge
    1.080
    Im Vorbeilaufen ins Blaue geraten:

    JTAG aktiv? Belegt dir einige Portpins am Port C. Mal die Fuses kontrollieren.
    Mein Hexapod im Detail auf www.vreal.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •