-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Eure Darstellungen aufn Grafikdisplay!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2007
    Ort
    Leichlingen
    Alter
    29
    Beiträge
    181

    Eure Darstellungen aufn Grafikdisplay!

    Anzeige

    Hey!

    Ich will mir wahrscheinlich nen 128x64 Grafikdisplay von Pollin holen!

    Nun wollte ich gerne mal wissen, was man alles so darstellen kann!





    Wäre cool, wenn ihr mal eure Bilder Grafien texte mal zeigen könntet!

    denn dann entscheid ich mich entweder fürn Grafikdisplay oder nen nen normales LCD text Display!

    Danke schonmal!

    Gruß Chris

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    630
    Gruß Thomas \/

    Alles über AVR, PIC und CAN
    blog.cc-robotics.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    02.12.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    287
    Hallo,

    ich habe mir vor einiger Zeit, ein kleines Oszilloskop mit einem Grafik LCD gebaut.
    Es ist zwar nicht das gleiche Display, welches du angeführt hast, aber dennoch ein Grafikdisplay, welches es auch Polllin gibt.

    http://mitglied.lycos.de/llocked/Diverses/Oszi.JPG

    mfg
    The future is closer then you think!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.193
    egal was ?

    aber gern
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken gb1.jpg  
    Ich programmiere mit AVRCo

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2007
    Ort
    Leichlingen
    Alter
    29
    Beiträge
    181
    Hey!

    Danke!

    Coole Idee mit den Tachodisplay!

    Wie nimmst du die Geschwindigkeit ab?

    Kann es sein das das das Pollin Display is?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    813
    Hallo locked

    Koenntest du noch etwas mehr ueber dein Projekt "oszilloskop" schreiben.
    Daten, Bauteile, Quellcode ?

    MFG

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.07.2007
    Alter
    53
    Beiträge
    1.080
    Hallo fighter-2,

    mit was für einem display du glücklicher wirst, ob mit grafik oder text, hängt auch von der datenmenge ab, die du anzeigen möchtest.
    prinzipiell kannst du auf nem grafikdisplay "alles" anzeigen lassen, denn du hast ja die volle kontrolle über jeden pixel. Limit ist nur deine Phantasie

    Weiterer Vorteil des Grafikdisplays: du kannst auch auf 128*64 mehr Text unterbringen als auf nem 4-zeiligen text Display (20x4).
    Nachteil des Grafikdisplays: es ist aufwändiger in der Ansteuerung.

    Ich hatte meinen Bot zuerst auch mit nem Text-Display ausgerüstet. Dann mit nem kleinen Display aus nem Nokia und nun mit einem 128x64 Display von Reichelt (DOGM Modul).

    Wofür soll das Display denn sein?
    Mein Hexapod im Detail auf www.vreal.de

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2007
    Ort
    Leichlingen
    Alter
    29
    Beiträge
    181
    Wofür das Display sein soll ^^

    Mh... ja es ist als Tachogedacht! Bzw als Informationsobjekt an einem Rennscoot!

    Ja da drauf möchte ich verschiede Sachen ausgeben, Texte, Grafiken!

    Und eine Temperatur... die ich mit einen Atmega32 ermittel!

    Kann man eigentlich son Display in verschiede Bereiche aufteilen?

    Wie so zum Beispiel? Is nur grob mal eben hin gepaintet!






    Das man halt ne Standartgrafik immer aufn Display hat und dann nur die Werte in den Kästchen ändere!

    Wie muss man da vor gehen? ich habe keinen Plan!

    Komme ich mitm Atmega32 eigentlich weit? Nicht das ich zu wenig Speicherplatz habe! Oder gibt es noch mehr Atmegsa die mehr kb's haben?

    Wie sieht den zB mal mein Avatar aufn son Display aus? kann man das nicht vorstellen in weiß und blau

    Gibt es ein Prog... wo man sich das anschauen kann? Achja ich proge mit Bascom damit habe ich schon ne menga an Vorahungen! Und an die Vollversion habe ich auch schon!

    Würde diese Rahmen bei meinen gewählten Display passen?

    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...d4d7254a117208

    LG Christian

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2007
    Ort
    Leichlingen
    Alter
    29
    Beiträge
    181
    http://cgi.ebay.de/128-x-64-Punktras...QQcmdZViewItem

    Was haltet ihr von so einem Grafikdisplay! Schade das der Controller net bei steht!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    @Fighter-2

    Du kannst im Prinzip Dein Display aufteilen wie es Dir gefällt, da Du
    eben die Macht über jedes Pixel hast. In der Praxis werden deine
    vielen Frames aber kaum lesbar sein, weil Du eben nur 64x128 Pixel
    hast. Beiden meisten günstigen GLCD musst Du auch den Zeichensatz
    emulieren, das sind dann mal schnell ((26x2)+10)x5 Byte, ohne Sonderzeichen, die am Flash des µC also vom Programmspeicher ab gehen.
    Das bekommste schon in nen M32 rein, kommt halt drauf an, was er
    sonst noch alles machen soll.
    Im Ursprungsposting ist wie ichs sehe n StandardGLCD KS0108
    kompatibel angezeigt, das kann der M32 und auch Bascom,
    sofern Du mindestens einen kompletten Port frei bekommst
    schon gut mit Highlevelbefehlen versorgen. Wenn Du keinen
    ganzen Port hast brauchste ne eigene Ansteuerung ... das ist dann
    n bissl kniffliger, aber hab ich auch schon gemacht, das geht schon
    recht easy.
    Es gibt im Netz n KS0108 Simulator, hab gerade den Link nicht,
    da kann man die Ansteuerung von dem Ding recht gut
    trocken üben.

    Auch dieses EBay-Display scheint mir Industriestandard zu sein,
    sollte gehen.
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •