-
        

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: ASURO mit Computer steuern

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    32

    ASURO mit Computer steuern

    Anzeige

    Hi ich werd da nicht der erste sein aber ich hab mal ein kleines Programm geschreiben mit dem der ASURO vom Hyperterminal aus gefahren wird.
    Ich würde gern mal eure Meinung dazu hören.

    Hier ist der Code
    Code:
    #include "asuro.h"
    
    int main(void) 
    { 
    	Init(); 
    	StatusLED(YELLOW);
    	
    	char c[3]={0,0,0};
    	while(1)
    	{
    		SerRead(c,3,20);
    		if(c[1]=='w'||c[0]=='w')
    		{
    			StatusLED(YELLOW);
    			MotorDir(FWD,FWD);
    			MotorSpeed(250,250);
    		}
    		else if(c[1]=='s'||c[0]=='s')
    		{
    			StatusLED(YELLOW);
    			MotorSpeed(250,250);
    			MotorDir(RWD,RWD);
    		}
    		else if(c[1]=='a'||c[0]=='a')
    		{
    			StatusLED(YELLOW);
    			MotorSpeed(150,150);
    			MotorDir(RWD,FWD);
    		}
    		else if(c[1]=='d'||c[0]=='d')
    		{
    			StatusLED(YELLOW);
    			MotorSpeed(150,150);
    			MotorDir(FWD,RWD);
    		}
    		else
    		{
    			MotorSpeed(0,0);
    			StatusLED(GREEN);
    		}
    		c[0]=0;c[1]=0;c[2]=0;
    		Msleep(100);
    	}
    	
    	return(0);
    }
    Einfach den ASURO und das Hyperterminal starten,
    beim Hyperterminal die Tasten [W],[A],[S],[D] (Ego-Shooter-Feeling) gedrückt halten und schon fährt er.

    Ich hoffe es gefällt euch und schickt bitte eure Meinung dazu!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von JensK
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    26
    Beiträge
    254
    schön klapt ganz gut... ich hab noch ein bissl den speed auf meinen asuro angepasst..

    könntest ja auch mla versuche die myasuro lib mit einzubinden..

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    152
    Ioch glaube ich habe ein feler gefunden.
    Code:
    MotorSpeed(150,150); 
             MotorDir(RWD,FWD);
    müsste
    Code:
    MotorDir(RWD,FWD); 
    MotorSpeed(150,150);
    Heißen.

    Oder täusche ich mich da?? Wenn ich mich nicht täusche dann ist der feler auch noch an anderen stellen zu finden.
    [schild=14 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Roboter sind cool[/schild]

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    wenn die befehle so kurz hintereinanderkommen, ist das prinzipiell nicht schlimm. trotzdem sollte man zuerst die richtung, und dann die geschwindigkeit festlegen.
    kleinschreibung ist cool!

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    32
    Schön wenns euch gefällt!

    Zitat Zitat von JensK
    könntest ja auch mla versuche die myasuro lib mit einzubinden..
    Wie meinst du das?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von JensK
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    26
    Beiträge
    254
    naja dann muss nicht jeder seine speedwerte anpassen.. nicht jeder asuro führ perfekte 15,150 und dann geradeaus... und in der lib myasuro, ist das dann definiert... da muss man nur noch seine werte einmal eintragen, und dann fährt er perfekt geradeaus.. und man muss das nicht ausprobieren... is einfacher und praktischer

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    12
    Hallo Leute, ich habe mir auch soetwas zusammen gebastelt und habe aber das Problem das ASURO mich nicht versteht. Es gibt also irgendein Problem mit IR-Sender/Empfänger.
    Meine Bedienung begrenzt sich auf Ziffernfollgen(2,8,4,6,5)(zurück,vor,links,rechts, stop)
    Wenn ich das über die Schnittstelle Sende und kontrollier was ASURO empfängt erhalte ich:
    2 0!?!```4!?!```6)?!```&8!```&5)?
    !```&

    An was kann das liegen? Meine Schnittstelle hatte bisher einwandfrei funktioniert. Auch das Flashen funktioniert problemlos. Wenn ich die Schnittstelle frei in die Luft halte und munter auf die Tastatur klimber erhalte ich alle Buchstaben und Zahlen sauber zurück.

    Kann mir jemand helfen?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von iBot
    Registriert seit
    12.05.2008
    Ort
    ca. 20km von Nürnberg
    Beiträge
    160
    Zitat Zitat von zoerby
    Hallo Leute, ich habe mir auch soetwas zusammen gebastelt und habe aber das Problem das ASURO mich nicht versteht. Es gibt also irgendein Problem mit IR-Sender/Empfänger.
    Meine Bedienung begrenzt sich auf Ziffernfollgen(2,8,4,6,5)(zurück,vor,links,rechts, stop)
    Wenn ich das über die Schnittstelle Sende und kontrollier was ASURO empfängt erhalte ich:
    2 0!?!```4!?!```6)?!```&8!```&5)?
    !```&

    An was kann das liegen? Meine Schnittstelle hatte bisher einwandfrei funktioniert. Auch das Flashen funktioniert problemlos. Wenn ich die Schnittstelle frei in die Luft halte und munter auf die Tastatur klimber erhalte ich alle Buchstaben und Zahlen sauber zurück.

    Kann mir jemand helfen?
    Moin moin,
    ich hab zwar noch keinen (aber bald) Asuro und kenn mich so gut wie garnicht aus aber hast du s schonmal mit anderen Tasten versucht den Asuro zu steuern?
    Bitte nicht meckern wenns zu offensichtlich is, dass es nicht daran liegt .
    MfG iBot

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    12
    ja habe ich.
    Zuerst habe ich es mit Wörtern probiert, als das nicht geklappt hat habe ich es mit Buchstaben probiert was auch fast immer geklappt hat. Danach mit Zahlen wo wie oben genannt nur Schwachsinn zurück kam (angekommen ist).
    Aber auch mit Buchstaben ging es nicht immer, ich habe nicht immer das zurück bekommen was ich gesendet habe.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von iBot
    Registriert seit
    12.05.2008
    Ort
    ca. 20km von Nürnberg
    Beiträge
    160
    is ja komisch

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •