-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: SRF02 liefert 112

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    44

    SRF02 liefert 112

    Anzeige

    Hi,
    Mein SRF02 senor liefert beim Auslesen den Wert 112. Pullups sind aktiviert und das Programm in cc passt auch.

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    44
    Hi, nochmal zu oben,

    das Programm ist eigendlich ziemlich simpel aufgabaut:

    I2C wird aktiviert,
    SRF02 bekommt Befehl zum Senden
    I2C wird angehalten

    I2C wird aktiviert,
    LOW- und HIGHBYTE werden gelesen.
    I2C wird angehalten.

    Wert wird auf dem Display ausgegeben.

    Und jetzt wirds knifflig:
    Der I2C liefert mir immer 112, was aber nicht daran liegen kann, das er einen Befehl nicht wahrnimmt und dieser jetzt im Bus steht, da keiner seiner Befehle einen dezimalen Wert von 112 hat. Ich vermute, dass da was beim Auslesen schief geht, da der SRF02 zum Beschreiben das Register 0 verwendet, zum Lesen aber 2 und 3. Mit meinem Compiler (Orginalcompiler der beim Kauf eines Mega 128 von Conrad Electronic beiliegt) lässt sich so was - meines Wissens - aber nicht umsetzen. Deshalb brauch ich entweder einen Ratschlag, wie ich das Register 2 und 3 aufrufen kann oder einen Link zu einem Compilerdownload (möglichst umsonst und in c, ideal in cc) bzw. ein funktionsfähiges Beispielprogramm.

    Brauche Hilfe, wenn ihr mir helfen könnt, schreibt schnell was.

    Gruß Tenorm

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    44
    Bei mir will der SRF nicht so richtig; ich schreibe ihm die Adresse, das Register, den Befehl aber ich bring ihn nicht mal zum messen... Hat überhaupt schon mal jemand gepack, einen Baustein der c-control pro serie mit einem SRF (über I2C, nicht die Sensoren die über PWM funktionieren) zum messen zu bringen?
    Freu mich über JEDEN Tipp

    Gruß

    Tenorm

  4. #4
    hallo tenorm,

    ich steuere meinen SRF10 zwar nicht mit einer c control dafür mit einem Pic.
    Vielleicht hast Du das Problem, dass du dem Sensor zuwenig Zeit zum Messen gibst, bevor du das Register der Entfernung ausließt (dauert ca. 60ms).

    Gibt der Sensor den eigentlich die markanten Geräusche von sich? (hört sich bei mir so an wie ne Fliege, je nach abfragefrequenz)

    mfg.
    Bernhard

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •