-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wie krieg ich mein RN-board programmiert

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    272

    Wie krieg ich mein RN-board programmiert

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Also habe mir jetzt ein netzstecker gebaut und ihn wunderbar am RN-board angeschlossen.

    So habe AVR-studio und boardloader beides kann das board aber nicht finden.

    HAbe ihn mit ein USB-adabter angeschlossen undein rs3232 stecker am board.

    (Leptop---usb---usb-adabter---RS232----Board)

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Es sollte ja heißen man könnte mit den RS232 programmieren


    Danke mfg Sp666dy

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2004
    Ort
    Rickelrath
    Beiträge
    127
    VIELE USB --> Seriel Adapter funktionieren nicht für unsere Zwecke.

    hast du nicht vllt eine echte serielle schnittstelle ... außerdem muss die richtige Schnittstelle im Programm eingestellt werden.

    MfG LLiinnuuxx

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    283
    Sp666dy: Es sollte ja heißen man könnte mit den RS232 programmieren

    Möchtest du den controller über seine integrierte RS232 programmieren?
    Da muß meines wissens ein Bootloader auf dem Chip sein, weiters brauchst du da noch nen Pegelwandler wie den MAX232

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2004
    Ort
    Rickelrath
    Beiträge
    127
    so kann das natürlich auch gemeint sein. Ich dachte er hätte einen Seriellen Programmer. :-p

    zum programmieren braucht man einen Bootloader ... der muss aber erstmal per ISP drauf. Dafür braucht du einen Adapter ... die gibts glaube ich auch für USB zu kaufen ...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    272
    ich habe den boatloader schon drauf.. ich habe den USB adabter ich habe den ISP nur wenn ich mit diesen boatloader programm übertragen will sagt er im protokoll "Sende:F Empfangen:F" und am schluss nachdem er das tausend mal gemacht hat, sagt er fehler

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2004
    Ort
    Rickelrath
    Beiträge
    127
    Also die Überragung des Bootloaders war aber ok? (Verify?)

    Falls ja kann ich dir nur nahe Legen das ganze mal ohne den USB Adapter zu machen. Und nochmal alle einstellungen zum Übertragen zu überprüfen zB:

    - Port
    - Baudrate
    - Stopbits
    - Datenbits


    Viele solche Programme erkennen den USB Adapter nicht weil er nicht auf den Standard-Adressen liegt. Manchmal kann man in den config-Dateien da nochwas nachbessern.


    Welchen Bootloader verwendest du?
    Welche Software um was zum Bootloader zu übertragen?

    LLiinnuuxx

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    272
    ich habe keine möglichkeit ohne den USB adabter es aus zu probieren weil ich kein Anschluss habe.

    Habe Rn-board mega32, habe es mit den uniboatloader der auf der cd mit war ausprobiert. habe alles ports ausprobiert

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •