-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Taster senden nur 196, Hilfe!

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    32

    Taster senden nur 196, Hilfe!

    Anzeige

    Ich hab ein Problem mit den Tastern! Die senden egal was gedrückt ist nur 196!

    Kann mir jemand helfen? Bitte...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.382
    kontrollier mal alle widerstände vorne auf dem asuro, da ist unter garantie ne brücke (lötbrücke oder die widerstände berühren sich irgendwo)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Hallo,

    Ich hab ein Problem mit den Tastern! Die senden egal was gedrückt ist nur 196!
    Wie kommst du auf diesen Wert? Wie sieht das Programm dafür aus?
    Wenn man die PollSwitch Funktion benutzt, kann man nur Werte zwischen 0..63 zurückbekommen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.382
    ich hatte bei der demontage meines original atmega ausversehen die Rs zusammengebogen und exakt deselben wert erzeugt, egal aws fürn taster man berührt, er bleibt stehen

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    32
    Ich hab ne gute Nachricht und ne Schlechte.
    Die Gute zuerst.
    Es geht wieder!
    Und jetzt die Schlechte...
    Das Problem war ein gekrillter Prozessor... (Gott sei dank gibt's ebay)
    Habe 2 Asuros, so konnte ich den Prozessor tauschen.

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    0o bist du dir da sicher? zeig doch mal deinen programmcode bitte...
    kleinschreibung ist cool!

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    32
    Hier
    Code:
    #include "asuro.h"
    
    int main(void) 
    { 
    	Init();	SerPrint("Start!\r\n");
    	unsigned char PS=0;
    	
    	while(PS!=63)
    	{
                                    PS=PollSwitch();
    		PrintLong(PS);
    		Msleep(1000);
    	}
    	while(1);
    	return(0);
    }
    EDIT:
    Sch******! jetzt hab ich das Problem schon wieder

    EDIT:
    Jetzt geht's auf einmal doch!

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    nimm mal PrintInt() anstelle von PrintLong, das ist nur ein char der geprintet werden muss.
    ausserdem würde ich die while(PS!=63) schleife duch eine while(1) schleife ersetzen, so wird sie dann ausgeführt bis der asuro abgeschaltet wird. dann egst du sicher dass die schleife nicht "aus versehen" duch einen ausreisser-tastenwert beendet wird.
    kleinschreibung ist cool!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •