-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schrittmotoren nur während der Drehung mit Strom versorgen

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.04.2006
    Beiträge
    45

    Schrittmotoren nur während der Drehung mit Strom versorgen

    Anzeige

    Hi,

    wenn ich das richitg gelesen habe "verbraten" Schrittmotoren auch während sie sich nicht drehen Strom.
    Um so die Stellung halten zu können.
    Richtig so weit?

    Kann ich das auch unterbinden?
    So das der Motor nur Strom bekommt wenn er sich drehen soll?

    Grund das dannach geschaltete Getriebe hat schon eine Selbsthalte-Automatik (Schneckengetreibe).

    Würde sich eine Schaltung aus dem Shop dafür eignen?
    Es soll nur ein Motor betreiben werden.

    Gruß Robo-Fan.

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Sowas wie "enable/disable" haben eigentlich alle diese Schaltungen.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von ManuelB
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    1.246
    Man kann auch den Strom absenken über einen Transistor und Spannungsteiler am Vref Eingang. Dann hält er seine Position und verbraucht weniger Strom (je nachdem wie man es mit dem Spannungsteiler einstellt). Bei Enable ist es leider so, dass wenn nicht mit Vollschritt gearbeitet wird nach der Freigabe meistens wieder im Vollschritt gestartet wird. Daher können leichte Abweichungen entstehen.

    MfG
    Manu

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •