-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Srf02 an I2C

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    44

    Srf02 an I2C

    Anzeige

    Hi,
    ich hab ein Problem mit dem SRF02 Ultraschallsensor: Ich hab ihn richtig am Board (Atmega 128_Chip) angeschlossen, das Programm in cc hat (keine vom Kompiler erkannten) Fehler, trotzdem hängt es sich beim Befehl
    "I2C_Start();"
    auf. Hat jemand nen Tipp für mich?
    Gruß

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.05.2005
    Ort
    Solms
    Alter
    47
    Beiträge
    42
    Hallo,

    Klingt nach einen I2C bus klemmer, SCL auf masse.

    Kannst Du die SCL messen, der sollte nicht auf masse sein.

    Grüße Mark
    Grüße Mark de Jong,

    /* Mark de Jong Electronics
    /* LCD Controler Platine
    /* www.mdejong.de

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    44
    Danke, aber die Anschlüsse passen, die I2C_ports am Mega 128 sind D0 und D1(da hängen auch SCL und SDA richtig dran).
    Sonst noch Ideen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.04.2005
    Ort
    Aarau
    Alter
    34
    Beiträge
    979
    pullup widerstände sind angeschlossen?

    gruss bluesmash

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    44
    Ne, aber das Applicationboard hat eigendlich alles mögliche mit eingelötet, ich probiers mal...

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    44
    Oh,oh, ich glaub das war´s. Ich bestell mir die Teile. Danke, ich mach schon seit ner halben Woch edran rum...
    Danke noch mal!

    Gruß

    Übrigens:HÜbsche Website

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    44
    Wie kann man eigendlich die internen Pullups aktivieren?
    (C-Control Mega 12
    Funktioniert sowas über ein Programm oder muss man da was an der Hardwear machen?

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    44
    OK, das Programm läuft, Pullups sind aktiviert, Danke Bluesmash und Mark_de_Jong!!!

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Fürth
    Alter
    33
    Beiträge
    46
    Hi

    Ich glaube, ich müßte auch irgendwelche Pullups aktivieren; ich versuche einen SRF02 über I2C von einem ATMega32 zu steuern. Irgendwas stimmt mit der SDA Leitung nicht. Wenn ich diese anklemme, leuchtet die entsprechende Diode nur in halber Stärke. Ich schätze, ich sollte Pullups aktivieren?? Wie macht man das?

    Thanx!!

    Maddin

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    44
    Wenn dein Board interne Widerstände besitzt, aktivierst du diese gewöhnlich einfach, indem du den Port auf 1 stellst. Bei Compact C macht man das mit PortWrite(PORTNUMMER,1); , bei dir sicherlich ähnlich.

    Hat dein Board keine internen Pullups, geht das einfach, indem du die richtigen Widerstände einlötest(wobei ich nur schlechte Erfahrungen mit den externen gemacht habe).

    Weiter Infos gibts im Forum "pull-up-widerstände aktivieren(ATMega12"

    Viel Erfolg

    Tenorm

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •