-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: 3 Taster mit verschiedenen Funktionen ???

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2004
    Beiträge
    101

    3 Taster mit verschiedenen Funktionen ???

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe 3 Taster(mehr gehen leider nicht) und damit möchte ich folgendes steuern.

    Also Taster 1, 2 und 3
    1 = hoch/links
    2 = runter/rechts
    3 = weiter/zurück

    Taster 1+2 wird hauptsächlich verwendet um in den Menüs hin und herzuschalten.

    Taster 3 hat folgende Funktion
    1. kurz tasten weiter
    2. 3 sec. halten, dann zurück

    Jetzt habe ich eine Menü und da kann ich schon navigieren mit debounce.

    Dann gibts einen Menüpunkt, wo ich Variablen verändern will.
    Das möchte ich gerne so machen:
    Wenn ich Taster 3 festhalte und innerhalb von 3 sec. die Taster 1 oder 2 drücke, soll sich die Variable ändern, bis ich die Taster wieder loslasse.

    Wie kann ich das am besten anstellen?
    Meine Versuche mit Debounce fuktionieren nur mit einem Taster...

    mfG

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2004
    Beiträge
    101
    kann keiner helfen... ???

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    594
    Du könntest ja nen Zähler machen, wenn 3 gedrückt wird. Wenn der dann nach 1 sek. oder überläuft, dann springst du in eine Routine die die Funktion von 1+2 ändert, ansonsten nicht.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112

    Re: 3 Taster mit verschiedenen Funktionen ???

    Zitat Zitat von Papsi
    ich habe 3 Taster (mehr gehen leider nicht)
    Hast du keinen Platz mehr oder keine Pins mehr frei?
    Kannst du nicht einen Analog Eingang nehmen?
    Deine doppelt-Belegung sieht schon etwas "gewöhnungsbedürftig" aus

    Gruß

    Rolf

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2004
    Beiträge
    101
    1. habe ich keine Pins mehr frei
    2. ist die Platine schon fertig und ich kann keine Reihenklemmen mehr nachrüsten.

    War erst anders geplant, sonst hätte ich gleich 5 Taster gemacht.

    Nun habe ich aber leider nur 3 zur Verfügung.


    Ich habe an meiner Heizung solche eine Tastensteuersystem.
    Daher wollte ich das an dieder Steuerung genauso machen.
    Klappt aber irgendwie alles nicht.



    Wie könnte ich das mit den Timer machen?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    276
    Wenn man schon Nachbauten macht und Leiterplatten anfertigt , sollte man vorher nachdenken und das andern nicht überlassen.

    Gento

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    gento, das ist aber nicht sehr produktiv ....

    also, man nehme einen Timer, der in seiner ISR eine globale variable hochzählt.
    dann nehme men eine Subroutine, die bei keydown angesprungen
    wird und loopt, solange die Taste gedrückt ist oder bis die Timervariable
    einen bestimmten Wert erreicht. natürlich setzt man beim sprung in die Sub die Timervariable zurück.
    hinter dem loop kann man dann unterscheiden, ob timervariable
    hochgezählt ist oder nicht.
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2004
    Beiträge
    101
    @ gento
    So ein Schwachsinn kannst Du Dir sparen...

    Ich plane und ätze mein Zeug schon selber, aber man kann ja mal in der Testphase noch was mit einbauen, was am Anfang nicht geplant war. Und das ist hier der Fall.

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    21
    wenn du noch nen analogen Port frei hast kannst du auch 5 Taster an diesen Port hängen. Musst einfach noch ein paart widerstände dazutun (Spannungsteiler)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    276
    Selbst an der Ur-Ur alten C-Control konnte man sicher 10 Taster über einen AD Port auswerten.
    Und hier sollen jetzt Klimmzüge und lass mal andere nachdenken ..... greifen.

    Manche sollen ja mit dem LKW zum Obi fahren um eine Flasch Wasser zu kaufen. Und womöglich noch Timergesteuert blinken.
    lg Gento

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •