-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: LCD Kontrast per Software

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    51

    LCD Kontrast per Software

    Anzeige


    Ist es möglich bei einem normalen LDC Display (HD44xxx Kontroller) den Kontrast per Software (Bascom) einzustellen ????
    Ich habe probiert einen PWM Ausgang am Kontrastpin anzuschliesen. Das hat allerdings nicht funktioniert.
    Hat jemand eine Idee ???

    gruß feitzi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.05.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    601
    Hi,

    eigendlich sollte es doch mit dem PWM funktionieren, vill. noch mal ein
    Elko zur pufferung dranschließen. Ist das ein normales Display oder vill.
    ein Industriedisplay das möglciherweise -1V braucht.
    Grüße Furtion

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Nähe Mannheim
    Beiträge
    269
    Moin
    Also ein LCd Display braucht im normalfall eine Spannung zwischen 0.5 und 1.25V
    Du könntest das ganze ja so ähnlich wie ein Schaltnetztteil aufbauen also wie schon erwähnt mit Kondensator.
    Dann wäre aber bestimmt eine gernge belastung nötig da der Kontrast eingang nahezu garnix braucht,.. ok lcd braucht ja eh nix ^^

    Oder mit einem RC Glied das würde auch noch gehn

    mfg

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    51
    OK
    Danke, ich werde es ausprobieren

    Gruß feitzi

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    51
    Hallo

    Alles OK. Ich habs probiert, und es klapt prima

    Gruß feitzi \/ \/ \/ \/ \/ \/ \/

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.05.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    601
    Hi,

    und wie hast du es gemacht?
    Grüße Furtion

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    51
    Ich habe den PWM Ausgang direkt an Kontrastpin des LCD´s angelötet, und einen Elko (1üF) zwischen LCD-Kontrast und GND gelötet

    Gruß feitzi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •