-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Pullup Widerstände ATTiny26 und ATMega8

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.12.2007
    Beiträge
    22

    Pullup Widerstände ATTiny26 und ATMega8

    Anzeige

    hallo,
    könnt mir einer erklären, warum ich beim Tiny26 5V auf nen Eingang legen muss damit er schaltet und bein Mega8 0V?
    hab beide gleich programmiert:
    DDRB = &B11111110
    PortB = &B00000001
    (verwende PinB.0)

    laut Datenblatt müßten es bei beiden Pullup's sein
    ???
    danke

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.12.2007
    Beiträge
    22
    jetz is er doch noch gefallen, der groschen.
    den Mega8 hatt ich in nem LPT Board mit Programmer und den Tiny26 an der seriellen Schnittstelle mit Widerständen (PinB.0 - PinB.2 hängen ja an der Schnittstelle und ziehen die 5V runter)

  3. #3
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Herzlichen Glückwunsch zur Selbstfindung.

    Mal so nebenbei: Mit dieser Beschreibung im ersten Posting hätten wir keine Chance gehabt dein Problem zu erkennen oder gar zu lösen.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •