-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: ASuro-Atmega8 original per parallel programmer

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.381

    ASuro-Atmega8 original per parallel programmer

    Anzeige

    Bitte ich brauche schnell infos zum Atmega8 vom Asuro SPI ging nicht, darum habe ich ihn am Dragon PP-Verkabelt .... Fage ist wenn cih jetzt n Prog draufjage überschreib ich den Bootloader ?
    Muss ich eventuell Lockbits setzen oder wie ? bitte brauch die info dringend

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    459
    Kauf Dir einen orginal Atmega8 für 2 € bei Reichelt und mache den ASURO Prozessor für 12 € nicht kaputt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.381
    >_< ich müsste den erst bestellen und ich brauchs schon morgen nach möglichkeit ...deshalb frag ich hier XD

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von JensK
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    26
    Beiträge
    254
    dann fahr zu conrad und kauf ihn dir da..
    aber den bootloader runterzuschmeißen/kaputt zu schreiben wäre zu schade...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.381
    ja ich müsste ihn bei Conrad erst bestellen ... die sind umgezogen und haben nichtmal Wire Wrap Buchsen auf lager .... weiste wie mich das angekotzt hat als ich da an der Theke stand und ersatz ausm Katalog suchen durfte ?

    (grOß und kLein das muss nicht sein ... kommt aber in den besten familien vor )

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von JensK
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    26
    Beiträge
    254
    ja das mit den "lamarschigen" conrad leuten kenn ich^^ aber sie machen ihre arbeit gut.. zwar langsam aber dafür bekommt man auch meist das richtige....

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.381
    aber ich sags mal so die gesamten fusebits lass ich unberührt und ich habe auch das häkchen für erase device befor programming rausgenommen ... wenn ich jetzt in den flash reinprogrammiere müsste der bootloader doch unberührt bleiben oder ? sonst schieb mich mal wer zu AVR-Hardware rüber vll. haben da paar mehr ahnung wie der Atmega8 sich verhält ... das Lockbit ist auf 0xDF LPM auf bootsektor verboten ... also lesen verboten aber schreiben net das naürlich gefährlich aber naja ....

    EDIT: LOL ich kann programme in HEX-Form auch vom Chip runterladen O_o ??? was geht XD

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von JensK
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    26
    Beiträge
    254
    runterladen? fett dann könnte man doch teoretisch auch den bootloader runterholen oder? verscuh das mal.... is ja auch nur ein programm :P das wäre ultra praktisch^^ dann musste auch keine angst haben, dass er dir flöten geht

    mfg

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.381
    sitzt der auch im flash ????? dann flash ich mal n leeres prog, lad das runter, stell das mal hier rein ... jemand proggt das mal auf sein atmega8 und testet mal ob der asuro damit arbeitet >_< ich bezweifle es zwar schwer aber den spass wäre es mir wert ^^
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.381
    Oh ... ich dacht das wäre in ner antwort gelandet und nich im edit >_<

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •