-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: C-ControlMicro + LCD

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.02.2004
    Alter
    34
    Beiträge
    171

    C-ControlMicro + LCD

    Hallo!
    Kann man an eine Micro eigentlich auch ein Display anschließen?
    Weil das an der CC1 ja auch im 4bit Modus läuft aber doch 9 Anschlußkabel hat. Was ja gehen müßte wäre über die serielle Schnittstelle, aber das ist ja dann auch wieder relativ teuer.
    Gruß Johann!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Im Grundsatz schon, du hast 9 Anschlüsse:
    Data-Bus 1-8 , davon brauchst du aber nur 4
    RW (REad/Write) kannst du auf MAsse (oder VCC?) legen, da nur Write
    RS Send oder so
    E Enable
    VCC
    GND

    Also 7 Anschlüsse die wohl an MIcro müssen.

    MFG moritz

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.02.2004
    Alter
    34
    Beiträge
    171
    und da ich nur 5 Ausgänge hab klappt das dann wohl nicht. Ich glaub ich werd mich mal bei den AVR Leuten umschauen, der ist erheblich billiger und denk ich mal Leistungsfähiger.

    Gruß Johann!

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    8
    Schau mal ins Forum von CControl-Intern.
    Dort gab's erst vor kurzem eine Lösung zum Anschluß eines LCDs an der Micro über I2C.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    ALso mit nem AVR ist das überhaupt kein Ding.
    Und günstig auch, AVR ca 2 Euro.
    Der Anschluss ist fast Idiotensicher.
    ICh kann dir Helfen, wenn du soweit bist.
    Vor allem ist es aber auch einfacher andere Displays, größere anzuschließen.

    MFG Moritz

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •