-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: BCD eingang und auf BINÄR Ausgeben Hilfe ANFÄNGER!!!!!

  1. #1

    BCD eingang und auf BINÄR Ausgeben Hilfe ANFÄNGER!!!!!

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo ich stelle mich erst mal kurz vor bin da ganz neu im forum und
    hoffe das mir da jemand helfen kann,mein name ist
    joachim aber jocky ist mein spitzname, mein hobby
    funk-elektronik basteln und rep.
    So nun zur sache ich habe da schon einwenig mit Bascom herumgetestet
    mit töne schalten und so kleine sachen es ist für mich absolut schwer da es neuland ist.
    MEINE FRAGE: Ich möchte gerne zb. mit einen Atmega 8 6 pins als
    eingang verwenden wo ich einen bcd code daraufschalte sprich zb .
    von einen funkgerät bcd 1-40 . Beispiel: am eingang von den 6 pins
    liegt ein bcd-code mit der zahl 40 an un ich will 8 pins als ausgang
    config wo ich im sagen kann zb es soll 135 binär oder 255 ausgegeben
    werden wie kann ich das am einfachsten machen so das ich es verstehe
    kann mir jemand ein kleines Bascom file anhängen damit ich es verstehe
    und mich damit einwenig beschäftigen kann bin um jede hilfe dankbar
    den ich tu mir da sehr schwer bitte um baldige hilfen und danke mal an
    das super forum da gruss Jocky!!!!

  2. #2
    Du müsstest so vorgehen

    1. DATEN einlesen
    2. EINER = DATEN AND 15 (Nur die unteren 4 Bit)
    3. ZEHNER = DATEN AND 48 (Nur Bit 4 und 5)
    4. ZAHL = EINER + (ZEHNER DIV 16) *10 (ZEHNER rechts ausrichten und dann mal 10)
    5. ZAHL ausgeben

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Hi,
    allerdings geht die Zahl 40 damit gerade nicht mehr.
    BCD für die Einer sind 4 bit 0000 bis 1001 für die Ziffern 0-9.
    BCD für die Zehner sind dann noch 2 bit 00 bis 11 für die Ziffern 0-3.
    Zahlenbereich geht also von 00 bis 39.
    Schritt 4 von uro3 musst du übrigens aufteilen, das unterstützt Bascom so nicht.

    Gruß

    Rolf

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    62
    Beiträge
    370
    Hallo,
    bcd 1-40 meint bestimmt den technischen Bereich 0-39, 6bit reichen also.
    "Alternative" zu uro3:
    1. DATEN einlesen
    2. EINER= DATEN AND 16
    3. ZEHNER= DATEN SHR 4 (entspricht DATEN / 16; schneller)
    4. ZAHL= ZEHNER * 10 + EINER
    5. ZAHL ausgeben
    Grüsse Lutz
    Wir haben so viel mit so wenig solange versucht, das wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit fast nichts zu bewerkstelligen.

  5. #5

    Wie sieht das aus in Bascom!!!

    So erstmals danke für eure hilfe aber ich versteh da eure sprache nicht
    so ich bin da noch ein ei auf den gebiet!!!!!
    Frage an frilu: Du hast das schön aufgegliedert kann da jemand ein
    kleines file in bascon schreiben damit ich es sehe wie das gemacht wird währe
    echt nett von euch danke mal!!!!!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    630
    wo sind wir denn hier? wünsch dir was? wenn du gerade mit Bascom angefangen hast empfehle ich dir erstmal entsprechende Rubriken im RN wissen durchzulesen. Das erleichtert auch die Kommunikation untereinander
    Gruß Thomas \/

    Alles über AVR, PIC und CAN
    blog.cc-robotics.de

  7. #7
    Danke an alle die mir da helfen wollten aber wen ich solche antworten
    wie von T.J. sehe dan ist es besser keine postings in einen forum als anfämger zu schreiben!!!!!
    Darum hat sich das erledigt für mich!!!!!!!!!!!!!!
    [-(

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    630
    na wenn du das so siehst, ist ok. aber findest du das nicht ein bisschen kindisch?

    ein bisschen Selbstinitiative bitte! es gibt genug hilfen, eine sehr gute im RN. wenn du dann beim Schreiben ein Problem hast, helfe ich dir sehr gern und sofort. Aber einfach so mal n Problem darstellen und dann fertigen code erwarten ist in meinen Augen sehr dreist. Meinst du wir haben alle Langeweile?
    Gruß Thomas \/

    Alles über AVR, PIC und CAN
    blog.cc-robotics.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •