-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Abstandsbolzen für Erweiterungsmodule

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    26.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    25
    Beiträge
    384

    Abstandsbolzen für Erweiterungsmodule

    Anzeige

    Hi,

    mich würde es mal interessieren woher man diese Abstandsbolzen, mit denen man die Erweiterungsmodule übereinanderstapeln kann, herbekommt. Ich hab schon die Baumärkte der umgebung abgegrasst konnte aber nirgends etwas in der Art finden. Hat jemand vielleicht schonmal welche gefunden?

    mfg
    Erik

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    205
    meinst du sowas: Link

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    26.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    25
    Beiträge
    384
    Hey danke genau sowas Suche ich. Danke!!

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.08.2007
    Ort
    München
    Alter
    26
    Beiträge
    37
    Weiß jemand, ob es irgendwo M2 Abstandsbolzen gibt?
    Benötige Diese, um mein LCD am RP6 zu befestigen..

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Weiß jemand, ob es irgendwo M2 Abstandsbolzen gibt?
    Benötige Diese, um mein LCD am RP6 zu befestigen..
    Habe ich noch nicht irgendwo gefunden.
    Ich habe die Löcher des LCD vorsichtig auf 3mm aufgebohrt.

    Gruß Dirk

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.08.2007
    Ort
    München
    Alter
    26
    Beiträge
    37
    Aufbohren traue ich mir glaube ich nicht zu...

    Wird dann wohl eine Eigenkonstruktion mit bisschen Heißkleber.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    1.514
    Also geben tut es dass auf jeden Fall, nur leider bekommt man die nur in Stückzahlen vom Großhändler.

    M2,5 gibt es ab und zu mal.

    Das was Dirk sagt geht aber recht einfach - da braucht man nichtmal einen Dremel o.ä. - einfach nen kleinen Schlitzschraubendreher (vorne spitz zulaufend, so das der gerade so in die Bohrung passt) oder ein Taschenmesser nehmen und vorsichtig(!) die Bohrlöcher vergrößern - also einfach am Schraubendreher oder Messer (damit besonders vorsichtig sein - vor allem wenns ein Taschenmesser ist, das leicht wieder einklappen könnte...) drehen.
    Dabei ein paar mal die Seite wechseln.

    MfG,
    SlyD

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Neuhofen/Ybbs
    Alter
    24
    Beiträge
    45
    Ich hätte noch 4 solche Abstanzbolzen,( die originale vom rp6 )für dich wenn du sie brauchst kanste haben!!!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    Solingen
    Alter
    25
    Beiträge
    177
    Bei Conrad gibt es die M3er, M4er und M5er. Aber nicht die M2er ( hab ich zumindest nicht gefunden )

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.02.2008
    Ort
    Kiel
    Alter
    54
    Beiträge
    36
    Habe alle Abstandshalter bei C bekommen. Allerdings direkt vor Ort.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •