-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Joystick-werte in hyperterminal?????????

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Erlangen
    Alter
    25
    Beiträge
    58

    Joystick-werte in hyperterminal?????????

    Anzeige

    hallo

    ich möchte meinen asuro mit einen joystick fernsteuern, weiß aber net wie ich die joystick-signale in hyperterminal bekomme um sie dann zu versenden

    habt ihr da ne llösung bzw. sowas schonmal gemacht???


    thx schonma

    mfg

    Theux

    P.S.: ich hoff ich hab das thema ins richtige forum geschrieben

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    das einfachste wäre wohl, ein eigenes kleines Programm zu schreiben, zB. in Visual Basic und Hyperterminal ganz rauszulassen.
    Also Joystick abfragen und direkt seriell versenden.

    Gruß
    Christopher

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    Oberhofen im Inntal (Tirol)
    Alter
    43
    Beiträge
    377

    Re: Joystick-werte in hyperterminal?????????

    Zitat Zitat von Theux
    weiß aber net wie ich die joystick-signale in hyperterminal bekomme um sie dann zu versenden
    Hallo Theux!

    Ich weiß nicht ob es dafür nicht schon eine fertige Lösung gibt. Ich kann dir nur schreiben, wie ich als Python-Programmierer dieses Problem lösen würde.

    Als Programmiersprache verwende ich natürlich Python http://python.org/ als GUI-Toolkit würde ich wxPython http://wxpython.org/ verwenden. Diese bietet auch die Möglichkeit, die Joystick-Achsen und Taster auszulesen. Sowohl unter Windows, und so viel ich weiß auch unter Linux.

    Die Daten können per RS-232 an den µController weitergegeben werden. Dafür würde ich pySerial http://pyserial.sourceforge.net/ verwenden.

    Jede Positionsänderung wird als neues Text-Kommando an den µC übertragen. Dieser wertet das Kommando aus und leitet die nötigen Aktionen ein.

    Aber vielleicht gibt es dafür schon fertige Anwendungen, denn als Nicht-Programmierer braucht man länger als einen Tag für so etwas. 8-[

    mfg
    Gerold
    :-)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.08.2005
    Beiträge
    178
    @python_rocks, kennscht des scho http://pyrorobotics.org/?

    lg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    Oberhofen im Inntal (Tirol)
    Alter
    43
    Beiträge
    377
    Zitat Zitat von johns
    @python_rocks, kennscht des scho http://pyrorobotics.org/?
    Hallo johns!

    Danke. Nein pyro kannte ich noch nicht. Sieht nicht schlecht aus -- werde ich mir mal ansehen müssen. :-)

    mfg
    Gerold
    :-)

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Erlangen
    Alter
    25
    Beiträge
    58
    danke leute

    da ich von phyton keine ahnung hab sondern nur mit C programmiere muss ich trotzdem wohl mal ein bisschen durfen aber trotzdem danke

    mfg

    Theux

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.08.2005
    Beiträge
    178
    @theux, da du hyperterminal nennst schliesse ich daraus dass du windwos verwendest.
    info bzgl joystick findest du hier: http://msdn2.microsoft.com/en-us/lib...02(VS.85).aspx
    falls es dir nichts ausmacht .net (zb visual C++) zu verwenden kannst du zum ansprechen der seriellen schnittstelle das nehmen: http://msdn2.microsoft.com/en-us/lib...erialport.aspx
    als IDE gibts das kostenlose visual studio express http://www.microsoft.com/express/product/default.aspx
    ohne .net ist das mit dem serialport etwas umständlicher, aber es gibt dazu mehr oder weniger gute libraries und tutorials via bervorzugter suchmaschine im netz zu finden.

    hth

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Willa
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    37
    Beiträge
    1.269
    Hi! Ihr könnt auch einfach mal ins Robonetz Wiki gucken, da habe ich ein tut geschrieben
    MfG William

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •