-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Was bedeutet 24C64N bei EEPROM

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    8

    Was bedeutet 24C64N bei EEPROM

    Anzeige

    Hallo,

    ich beschäftige mich erst seit kurzer Zeit mit dem Thema Chipkarten und bin daher als absoluter Anfänger zu betrachten, also bitte entschuldigt blöde Fragen. Ich habe eine ATMEL-Karte mit einem 24C64N EEPROM. Ich kann mir gut vorstellen, dass die 64 für die 64kbits stehen, aber wofür steht die 24C? Hat das etwas mit dem Bus zu tun? Ich wäre über ein paar tips sehr erfreut. Vielen Dank

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    180
    http://www.alldatasheet.com/view.jsp?Searchword=24C64N
    Der EEPROM wird über 2-wire serial bus (TWI), sprich I2C angtseuert.
    Gruß

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    8
    Und warum steht dann da nicht 12C64N? Der I2C ist doch ein 2-wire serial bus, oder?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.01.2005
    Ort
    Tokyo
    Alter
    59
    Beiträge
    242
    Eine Typenbezeichnung eines Bauteils hat nicht immer etwas mit der Funktion zu tun. Die 24Cxx heißen eben so. Manchmal geben die letzten Ziffern Aufschluss über eine konkrete Größe einer bestimmten Funktionalität des Bauteils, aber das muß nicht so sein.
    Ich grübel ja auch nicht drüber, warum Du Lovebongo heißt

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    180
    Zitat Zitat von Lovebongo
    Der I2C ist doch ein 2-wire serial bus, oder?
    Wie schon oben geschrieben
    Zitat Zitat von TheHawk
    Der EEPROM wird über 2-wire serial bus (TWI), sprich I2C angtseuert.
    Gruß

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    8
    Ich hoffe, dass ich das jetzt richtig verstanden habe (wie gesagt, habe von Hardware keine Ahnung): Es gibt 2 I2C interfaces, also 2*I2=24? Hätte ich jetzt so nicht verstanden....

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    180
    Nein, der EEPROM hat nur ein I2C Interface. 24Cxx ist einfach eine Herstellerspezifische Prefix.
    Gruß

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Kornwestheim (kWh)
    Beiträge
    1.118
    nur so als Tipp: I2C bedeutet auch IIC und das ist eine Abkürzung (man spricht nur das 2. I nicht, sondern sagt, dass es 2 Is sind)
    evtl. hilft dir auch der Link: I2C


    http://www.datasheetcatalog.net/cgi-...tion=Recherche

    Datanblatt ohne störende Werbeschrift
    Gruß, AlKi

    Jeder Mensch lebt wie ein Uhrwerk, wie ein Computer programmiert...
    ==> UMPROGRAMMIEREN!

    Kubuntu

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    180
    Gibt drei Schreibarten: IIC, I2C und I²C
    Gruß

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2007
    Beiträge
    162
    In gewisser Weise ist eine Typenbezeichnung schon ein "sprechender Schlüssel", aber nur für den Eingeweihten

    Üblicherweise setzt sich eine Chipbezeichnung so zusammen

    HERSTELLERKÜRZEL CHIPKLASSE TECHNOLOGIE CHIPNUMMER -GESCHWINDIGKEIT PACKUNGSART -SPANNUNGSVERSORGUNG

    Die CHIPNUMMER enthält manchmal aber auch Buchstaben und die SPANNUNGSVERSORGUNG kann sich auch aus der TECHNOLOGIE ergeben.

    Beispiel:
    FM 74 HCT 00 : Ein ausgangsseitig TTL kompatibles Standard IC von Fairchilds in CMOS Technologie

    AT 24 C 32 -10PC - 2.7:
    Ein serielles EEPROM von ATMEL (in diesem Fall mir32K Bit Kapazität) 2,7 bis 5,5 Volt Spannungsversorgung und 10ms Schreibzeit; im "P"lastikgehäuse und für den "C"ommerziellen Temperaturbereich.

    usw., usf.

    Edit:
    I2C Chips erkennt man häufigd aran, dass sie mit PCF oder PCA beginnen "P" wie Phlips

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •