-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Problem mit RN-Control/Dualmotor

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    37287 Wehretal
    Alter
    32
    Beiträge
    169

    Problem mit RN-Control/Dualmotor

    Anzeige

    Hallo zusammen!

    Seit langer Zeit bin ich nun endlich mal wieder dazu gekommen was an meinem Roboter zu machen. Leider kam es das letzte mal, als ich an ihm gearbeitet hatte, dazu, dass ich das dualmotorboard falsch an die RN-Control angeschlossen hatte. Ich hatte eine stiftleiste, die ich in den Jumper1 auf dem dualmotor board stecken konnte. diesen hatte ich einmal falschherum drangesteckt, wodurch ne leiterbahn, die ich mittlerweile wieder überrückt hab, durchgebrannt war.

    Leider funktionieren die Motoren nach umfangreichen Tests nicht. Alles andere funktoiniert I2C, RS232, Servos ansteuern etc.

    Ich hab mal die Pins dann durchgemessen un musste feststellen, dass auf beiden pins die für die richtung von motor 2 zuständig sind (B0 und B1) immer ein highpegel (gemessen ca. 4,8V) anliegt.

    Ich hab dann mal ein "Programm" geschrieben, was mir alle Ausgänge auf 0 setzt. Dann hab ich eine der LEDs auf dem board dazu benutzt zu schauen, ob wirklich alle ausgänge auf null sind.

    Dabei kam raus, dass an PB0, PB1, D0, D1, D5 ein high signal anliegt, also die LED hat nicht geleuchtet. Bei D4 hat die LED nur halb so hell geleuchtet.

    Lässt das darauf schließen, dass mein Mega32 defekt ist, oder gibt es noch irgend eine andere Variante, wo ein fehler sein könnte?


    Gruß Jürgen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    37287 Wehretal
    Alter
    32
    Beiträge
    169
    Hi!

    Hat irgendjemand ne idee?

    - Jürgen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •