-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Flip Up

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    25
    Beiträge
    779

    Flip Up

    hallo ich habe eine frage könnte man so einen flip up für einen kampfrobotter konstruiren ?oder habt ihr eine bessere idee? aber wenn bitte nichts mit pneumatik oder hydraulik! von den motoren mach ich euch nochmal bilder sie sind aus einem elektro auto wo kleinkinder manchmal mit fahren!(es sind 2x einer links und einer rechts!) sie haben 12 volt und sind verdammt schnell und haben kraft
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken flip_up.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.04.2004
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    288
    Sorry, aber ich fersteh die Leute immer nicht die Kapfroboter bauen wollen....
    Roboter sollen Nützlich sein und nicht irgendetwas zerstören...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    25
    Beiträge
    779
    Toll... das lass man meine SORGE sein und außerdem mann sollte ur was posten wenn es dem beitrag hilft!!!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    28
    Beiträge
    2.624
    Zitat Zitat von dundee12
    Toll... das lass man meine SORGE sein und außerdem mann sollte ur was posten wenn es dem beitrag hilft!!!
    Werd man nicht unhöflich, immerhin möchtest Du ja Hilfe haben und nicht wir von Dir außerdem, wer hat das gesagt?

    Ich kann Leute wie Dich auch nicht ganz verstehen, die diese Kampfroboter bauen!
    Das ist zwar meine Meinung, aber wir leben in einem Staat, in dem jeder seine eigene Meinung haben und äußern darf!
    Also frei nach dem Motto: "Mach was Du willst!"

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.09.2004
    Ort
    D-Berlin
    Alter
    51
    Beiträge
    18

    Flip

    Hi

    Dein Antrieb über eine Zahnstange wird nicht den gewünschten Beschleunigungseffekt bringen (zu langsam bei zu kleinem Weg).
    Du könntest aber deinen Flip mit einer Feder spannen und dann auslösen; da ist mehr Dampf dahinter. Erneut spannen kannst du die Feder dann über deinen Zahnstangenmechanismus. Bei denen im TV wird das IMO ausschliesslich per Druckluft realisiert.

    cu
    pan

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    25
    Beiträge
    779
    ömmm.. kannst du mir das genauer erklären oder ne skizze machen wie das aussieht und welche teile ich brauch? danke

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.09.2004
    Ort
    D-Berlin
    Alter
    51
    Beiträge
    18

    Flipfeder

    Hi

    "ömmm.. kannst du mir das genauer erklären oder ne skizze machen wie das aussieht und welche teile ich brauch? danke"

    Naja, einfach eine Spiralfeder paralel zur Zahnradstange. Der Motor spannt die Feder solange, bis der Flip unter dem Haltebolzen einrastet.
    Zum Auslösen wird der Haltebolzen dann nach hinten gezogen.

    Habe mir erlaubt in deiner Skizze rumzukritzeln.
    Nicht lachen bitte, habe just kein vernünftiges Zeichenprogramm zur Hand, aber die Funktionsweise ist ja erkennbar.

    cu
    pan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken flipfeder.jpg  

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    25
    Beiträge
    779
    danke für deine hilfe hast mir sehr weiter geholfen!!!
    MfG. Dundee12

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.09.2004
    Ort
    D-Berlin
    Alter
    51
    Beiträge
    18

    Flipfeder

    Hi

    Etwas aufgeräumter wird es, wenn du die ganze Zahnstangenmimik weg lässt und zwei Federn mit Stange je rechts und links am Aussenrad anbringst.
    Der obige Stopper damit dir der Flip nicht nach oben rausschiesst.
    Der Flip wird dann über ein Seil und eine Umlenkrolle gespannt und durch den Haltebolzen gelöst.

    Anbei Skizze (wieder nur MS-Paint). Also nicht kichern.

    cu
    pan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken flipfeder2.jpg  

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    25
    Beiträge
    779
    danke.... ich werd mal sehen was sich machen lässt
    MfG. Dundee12

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •