-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Stromsenke mit Stromsenke verbinden!?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    190

    Stromsenke mit Stromsenke verbinden!?

    Anzeige

    Moin!

    Ich habe folgendes Problem:

    Ein Frequenz-/Stromwandler hat als Ausgangssignal eine Stromsenke (4...20mA).
    Dieses Signal soll nun von einem Analog-/Digitalwandler an einer SPS eingelesen werden. Leider ist dieser Wandler auch eine Stromsenke.

    Gibt es eine Schaltung, oder Ähnliches, womit man diese beiden Geräte verbinden kann?

    MfG, Marten83

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    78
    Verstehe ich dass richtig?
    Die SPS ist eine Stromsenke? Dan wäre es nicht ein Analog-/Digitalwandler sondern ein Digital-/Analogwandler (Analog Output)

    Dass heisst du wilst mit einem Ausgang ein Signal einlesen, was nicht geht, oder ich habe die Frage falsch verstanden

    Gruss Wischwasch

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    190
    Nein, die SPS ist zwar eine Stromsenke, aber ein Analog input.

    Freq.-/Stromwandler......................SPS

    GND --<....................................>-- COM

    OUT --<
    .................................................>-- I (in)
    24V --<

    (Punkte nur für Abstand!)

    Eine Quelle kann ich da nirgends zwischenschalten, wenn ich das richtig sehe, oder?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111

    Re: Stromsenke mit Stromsenke verbinden!?

    Wie soll ein ADC eine Stromsenke sein?
    Das klingt mysteriös. Ohne weitere Infos kann ich da nix sagen.
    Gruß

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Wenn die SPS wirklich eine Stromsenke ist, dann wird da wohl der Strom nach GND gemessen. In dem Stromkreis fehlt also nur noch eine Spannungsquelle, denn die 4-20mA Sensoren brauchen normalerweise ca. 10-24 V Spannung.
    Man sollte noch mal die Anleitung zu SPS genau anschauen um nicht kaputt zu machen, aber vermutlich muss das einfach noch eine Spannungsquelle (12-24 V DC) in Reihe geschaltet werden. Wenn die bei der SPS schlau waren gibt es da auch gleich einen Entsprechenden Anschluß mit ca. 24 V.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    813
    Eine einfache Schaltung die eine Stromsenke umwandelt oder verbindet nennt sich : W i d e r s t a n d
    mit einem entsrechenden Widerstand kannst du aus einer Stromsenke eine Spannungsquelle machen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •